Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 22.10.20, 18:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Eventmitmachthread] Farbe und anderen Unannehmlichkeiten
BeitragVerfasst: 22.02.15, 18:03 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.14, 21:59
Beiträge: 1114
Onar, 26.n.H.
___________________

Fliegendreck, Katzenhaare und Vitamas Hinterteil nochmal!
Was für eine götterverlassene Insel das war! Was für eine elende, unerfreuliche und ganz und gar alle Verheißungen Lügen strafende Insel das war. Es spottete jeglicher Beschreibung.
Verdrossen stapfte er zwischen den Häusern her, in einer Hand sein Werkzeug, die andere Hand zur Faust geballt. Düster und grau ragten die Häuserfronten links und rechts neben ihm auf, die vom Morsan gebeutelten Blumendekorationen hier und da eher trauriger Beweis des Trübsinns denn fröhlich-bunter Häuserschmuck. Eingehüllt von Regenschleiern türmten sich hinter den Dächern die Stadtmauern drohend auf. Offen hängende Fackeln zischen und qualmten im Kampf gegen das Wetter.
Geh nach Siebenwind, hatten sie gesagt. Da erlebste noch was, hatten sie gesagt.
Pah! Nichts und wieder nichts gab es hier zu erleben, wenn man nicht gerade firm mit Schwert und Schild oder Bogen und Pfeilen oder seinetwegen auch Keule und Fäusten war. Ein paar taugliche Tavernen gab es -immerhin!- aber sonst - nichts. Es fehlte an buntem Volk, am Leben auf der Straße -gut, das war bei der Wetterlage nachvollziehbar-, es fehlte an Handwerkern, an Trubel, an Krach. Die Leute hier waren ihm entschieden zu behäbig, ruhig, solide. Zu konventionell. Kon-ven-tio-nell. Ein überaus schauderliches Wort, wenn man ihn fragte.
Aber - er schüttelte abermals die freie Faust - das würde sich ändern! Das würde sich ändern!
Entschlossen stapfte er durch die Pfützen, platschend, ungeachtet der nassen Füsse, die er sich dabei holte, seinem auserkorenen Ziel entgegen.

_________________
Nicht mehr per IRC erreichbar - bitte IG oder zwecks Terminabsprachen auch per PN ansprechen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Eventmitmachthread] Farbe und anderen Unannehmlichkeiten
BeitragVerfasst: 22.02.15, 19:26 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.06, 15:04
Beiträge: 5286
Die Tat war längst geschehen doch aus dem Nichts kommen die Nachwehen!
Eine grüne Gestalt mit großen Hut tritt heran voll frohen Mut.
Ein Blick nach links ein Blick nach rechts doch keiner kommt hier seines Wegs.
Keine Spur vom üblen Täter - selbst der Grüne kam erst später.

Doch das Chaos überall findet bei ihm Wiederhall.
Und so schnell greift er Pinsel und Farbe mit einer Hand,
schwingt sie rum in übler Tat.

Der Boden grün, der Maler auch und eine Tierpfote weist er auf.
Der Besucher dieses Ortes wird zwar keinen Maler finden,
doch kennt er Tiere so weis er gleich:


Fuchs, Ratte und das Wiesel waren hier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Eventmitmachthread] Farbe und anderen Unannehmlichkeiten
BeitragVerfasst: 23.02.15, 19:00 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.14, 21:59
Beiträge: 1114
Onar, 26.n.H.
___________________

Ein bisschen Farbe belebte noch immer jeden grauen Alltag. Und an Farbe war leicht zu kommen. Man musste die Eimer nichtmal unter den Augen der grantigen - zugegeben, manchmal auch ganz netten - Stadtwachen durchs Tor schleppen. Man bediente sich alter Eimer, die jeder Hafenbereich, jede Gosse zu bieten hat, der Farbpigmente, die jedes gute Handwerkshaus in rauhen Mengen zu bieten hat... und schon war der erste Spaß vorbereitet.
Türkis, die Farbe hatte seine Stimmung schon immer aufgehellt in düsteren Zeiten. Alles war in Türkis besser. Oder doch zumindest fast alles. Die Farbe, die man in den nächsten Tagen überall auf der Insel zu sehen bekommen sollte, diese Farbe sollte der Anfang sein, dessen, was da kommen würde!

Mit leisem Pfeifen ging ein letzter Farbschwall an der Mauer nieder. Dann entfernte er sich, den alten Bottich achtlos zurücklassend. Ein prüfender Blick zurück, ein leises Seufzen - ein Stück lang verrieten ihn noch die Fußspuren, die von nahezu zierlicher Größe waren. Rasch stapfte er in eine Pfütze, um die Farbe von seinen Sohlen zu spühlen. Dann verschwand er zwischen den Häusern.

_________________
Nicht mehr per IRC erreichbar - bitte IG oder zwecks Terminabsprachen auch per PN ansprechen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Eventmitmachthread] Farbe und anderen Unannehmlichkeiten
BeitragVerfasst: 23.02.15, 21:35 
Edelbürger
Edelbürger

Registriert: 5.02.02, 00:37
Beiträge: 1519
Wohnort: ---
FARBEN!
FARBEN!
FARBEN!


Die bunt gekleidete Frau bemerkt mit Entzücken den Farbvorfall, besorgt sich schnell Stoffstreifen, färbt die gekonnt um und
beginnt sie am Platz des Geschehens umherzuschleutern und zu singen.

"Blau, Rot, Gelb Grün sind alle meine Farben, Bunt ist alles, alles was ich hab!"

Pech für den komplett braun gekleideten Kadir Jal Mahas, zu unbunt, das musste das verändert werden. Ein Geste, ein Summen, verstärkt durch die bunte Umgebung
setzte seine Haut schnell blau an.
"Ist Braun aussen dran, musste Blaue Farbe ha'm !!!"

_________________
Eure Hocherzmagistermeisterscharlatanine

SIEBENWIND HELLAU:
8. Kampagne7. Kampagne 6. Kampagne 5. Kampagne4.Kampagne 3.Kampagne2.Kampagne1.Kampagne

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de