Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 23.06.18, 18:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Bewohner der Auen
BeitragVerfasst: 1.05.16, 09:33 
Einsiedler
Einsiedler

Registriert: 8.04.03, 18:37
Beiträge: 28
Seit einiger Zeit regt sich wieder Leben in Avindhrell, wohlwollend blicken die beiden Wächter an der Pforte des Dorfes auf den jungen Elfen der nach Jahren der Reisen auf die Insel zurückgekehrt ist.

So man das Dorf vom nahen Waldrand an den Flussauen beobachtet mag man den Elfen beim Versorgen der Tiere des Dorfes oder der Arbeit auf dem Feld erblicken, oder bei den Übungen mit dem Schwert, einer Abfolge von Sprüngen und Schwüngen, Ausfallschritten und Stößen, die seine Profession erahnen lassen.

Auch mag man den Elfen schon in Brandenstein, Westhever, Dunquell und Falkensee erblickt habe, um Handel zu treiben, Freundschaften mit den Nachbarn zu pflegen oder um nach Hinweisen über den Verbleib von manchem Dorfbewohner zu fragen, der früher auf der Insel verweilte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Bewohner der Auen
BeitragVerfasst: 8.05.16, 10:13 
Einsiedler
Einsiedler

Registriert: 8.04.03, 18:37
Beiträge: 28
Es war noch immer Still in den Auen am Dun, doch diese Nacht war keine geruhsame.

Er spürte die Verderbnis, wie ein fauliger Geschmack lag sie auf seiner Zunge und kroch in seine Glieder, die Toten erhoben sich und strecken ihre Hände nach ihm aus und am Himmel kreisten die blutroten Schwingen. Der Wald war verdorrt, die Auen nur noch ein sumpfiger Morast, er konnte es nicht aufhalten.

Er schreckte schweißgebadet aus seinem Lager auf, nur ein Traum, doch nahe an dem was war und was sein könnte. Schon in den Frühen Stunden des Tages versorgte er die Tiere und Rüstet sich für den Aufbruch.

Leaniel hatte recht sie brauchten Hilfe und Rat, am gestrigen Tage hatten sie niemanden gefunden den man um solches bitten wollten, heute würden sie ihrer Freunde erneut suchen müssen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Bewohner der Auen
BeitragVerfasst: 9.05.16, 08:18 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.09, 20:44
Beiträge: 1603
Wohnort: NRW
Seine Wege führten ihn durch die im Frühling neu erblühten Wälder und Lichtungen.
Mit einem tiefen Atemzug genoss er diesen Tag als er sich auf einen der moosüberwachsenen Baumstämme herniederließ. Er lauschte dem Rauschen des Wassers und den Vögeln die in den Baumkronen die ersten wärmenden Felastrahlen begrüßten. Sanft stricht der Wind durch sein wettergegerbtes Gesicht und ein Flüstern im Wind gelangte an sein Ohr. Der Stimme im Wind lauschend folgte er aufmerksam den Worten „… Hüter … das Gleichgewicht wankt … die Auen … gehe zu den Fey …“. Der Windhauch flog weiter, doch die Worte verblieben in seinen Ohren. Mit ernster Miene folgte ein dankbares Nicken ehe er sich wieder aufdrückte. Seine Schritte führen ihm zu dem Waldrand wo er einen Augenblick inne hält. Sein Blick wandert sorgsam durch das Unterholz auf den vor ihn liegenden Weg. Dann tritt seine Silhouette auf die staubige Straße aus dem grünen Blätterdach hinaus. Der Warnung des Windes folgend führen seine Schritte ihn erneut in Richtung der Fey der Auen.

_________________
Char's:
-alter Druide Radrik
-Schamane Shangou
- ???
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de