Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 16.12.18, 02:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Angriff auf den Wall
BeitragVerfasst: 10.05.16, 21:55 
Ehrenbürger
Ehrenbürger
Benutzeravatar

Registriert: 3.04.16, 02:13
Beiträge: 818
Am Abend des 10. machte sich eine kleine Truppe unter der Führung von Cayal'Ra Ralin aus Luth Chalid auf den Hinweis eines Orken hin auf, der ihnen von unzähligen Knochenmännern in den Wäldern nördlich der ehemals als Falkensee bekannten Stadt berichtet hatte. Der Trupp durchkämmte daraufhin die Wälder bis zur Lavabrücke und dem Wall und stieß dabei auf mehrere Trupps an Skeletten. Den größten Widerstand bildete eine Knochenbestie am Wall, die aber recht rasch von dem Trupp bezwungen wurde.
Dem Anschein nach waren alle Arbeiter am Wall gefallen. Die Leichen die geborgen werden konnten wurden daraufhin der Botschaft Cortans übergeben zusammen mit der Warnung, dass etliche der Gegner denen man begegnet war sich nach ihrer Zerstörung wieder zusammen fügten und erneut erhoben. Die Frau die die Leichen an der Botschaft vorbei brachte richtete noch verschmitzt aus, dass man doch den Herzog lieb vom Fräulein Weidenbach grüßen solle und dass da noch etwas ausstehe, ehe sie die Botschafterin und den Reichsritter sich selbst überließ zusammen mit der undankbaren Aufgabe, wer dies nun dem Herzog berichten solle und wie.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de