Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 14.12.18, 16:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: An Bruder S. in Vandrien
BeitragVerfasst: 2.10.18, 17:44 
Einsiedler
Einsiedler
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.05, 00:32
Beiträge: 226
Wohnort: Vandrien
Vorwort: Um die Gedankenwelt und vielleicht ein bisschen die ein oder andere Handlung meines Charakters verstehen zu können, habe ich mich entschieden diese Zeilen an einen Charakter eines ehemaligen Spielers zu schreiben und öffentlich zu posten. Vielleicht haben Andere ja ein wenig Freude und Spaß an dem Einblick. Viel Spaß beim lesen! (o:

Zitat:
Bruder S.
Auf der von euch so verabscheuten Insel, bin ich heile angekommen. Es schmerzt mich in meiner Brust, Vandrien ein weiteres mal hinter mir zu lassen und mich diesem Wahnsinn der Insel neuerlich hinzugeben.

Die Insel hat sich sehr verändert, seit meiner Abwesenheit. Alles wirkt so unbeschreiblich fremd auf mich. Könnt ihr euch vorstellen, dass wir voll gerüstet durch Brandenstein reiten können? Die Leute interessieren sich scheinbar nicht sonderlich für die Tardukai, was mir nicht unangenehm ist und doch, wenn ich bedenke, dass wir vor nicht all zu langer Zeit noch Feinde waren, die verfolgt und getötet wurden, verwundert es mich.

Die meisten verstehen offensichtlich auch nicht, warum sie mich nur Tardukai nennen sollen und ich keinen Namen nenne. Wie auch, wenn sie zwanghaft das Individuum in unserer großen Bruderschaft suchen, ohne zu wissen, wie sehr wir unsere eigenen Interessen unterordnen. Vielleicht halte ich aber auch immer noch zu sehr an der Demut fest, wofür ihr mich schon als Schüler einst belächelt habt.

Ich weiß nicht, ob ihr euch noch daran erinnert, wie wir den Dämonen niederstreckten im Ödland, doch eure Mahnung damals schon, vor diesen Wesen, ist auf dieser Insel heute wahrer denn je. Darum schreibe ich euch auch diese Zeilen, denn die Insel friert langsam zu und ich weiß nicht, ob und wann ich euch wieder schreiben könnte.

Einen Schüler habe ich auf der Insel noch nicht angenommen, es mangelt mir auch an einem geeigneten Kandidaten, der nicht nur plump eine Klinge zu führen vermag, sondern überdies auch seinen Geist als Waffe versteht. Du würdest mich auslachen, wenn du mich bei dem Gedankenspiel ertappt hättest, wie ich darüber nachdachte auf einen Elfen ein paar Schritte zuzugehen deswegen. Er ist Marschall der Brandensteiner Marine und er hätte wahrlich das Zeug dazu ein guter Tardukai zu werden. Er kommandiert, Pflichtbewusst, ohne dass es ihn Freude macht. Du wüsstest schnell, warum er meine Sympathie hat. Aber auch weiß ich, wie unrealistisch und fern dieses Gedankenspiel überhaupt ist. Wobei ich in unseren Aufzeichnungen fand, dass es einst einen Dwarschim gab in unseren Reihen? Ihr musst mir unbedingt davon berichten, ob diese Aufzeichnungen wirklich stimmen und wie er war.

Am meisten wurmt mich auf dieser Insel jedoch, das einfache Gemüt ihrer Bewohner. Die Geweihten der Vier verabschieden uns meist mit dem Segen ihrer Götter. Natürlich, gebe ich mir keine Blöße ob solcher Beleidigungen, presse die Lippen aufeinander, halte die Fresse und verabschiede mich mit einem schlichten auf Bald. Ich denke darum sagte man mir, ich solle hier hin gehen, weil ich ein guter Diplomat sei.

Die Worte, welche ihr mir zum Abschied mitgegeben habt begleiten mich noch immer uns sind mir eine sehr teure Erinnerung:

Ich wollte in die Welt ausziehen
Ein Held und Ritter werden
Meine Rüstung glänzte wie Silber
Und ich flog auf Schwingen aus Hoffnung
Ich bin in die Welt ausgezogen
Die keine Helden kennt
Meine Rüstung ist schwarz wie nasse Asche
Und meine Flügel sind zerrissen
Das einzige was blieb: ich bin ein Ritter geworden.
von: L.M. Matreux

Heute verstehe ich sie nur all zu gut.

In tiefer Freundschaft,
V.L.T.

_________________
Bild
Spieler von: Velyan Lunarius Tziradai
Ehrwürdiger Tardukai seiner Allerheiligkeit, Fürst Raziel von Vandrien.

Kontaktgesuche bitte per PN in RP gerechter Fom, die in Ewigwacht abgegeben wurden.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de