Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 12.12.17, 18:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein Tross zieht von Avindhrell nach Brandenstein
BeitragVerfasst: 18.08.17, 03:51 
Ehrenbürger
Ehrenbürger
Benutzeravatar

Registriert: 9.12.01, 01:57
Beiträge: 982
Wohnort: Berlin
Es kam die Zeit vor denen sich alle Gefürchtet haben.
Die letzten Tage seit es wieder Dunkel wurde als wäre die Dunkle Zeit angebrochen waren ein Hoffen das es schnell wieder normal werden würde.
Doch es kam anders als gehofft und immer mehr Dämonen patrouillierten am Himmel.
Die Amrai und der Simil leiden unter der neuen Herrschaft der Dämonen und das merkten Auch Die Fey’Amrai und die letzten der Fey’Simil.
Man wusste dass die Zeit kommen würde indem Man sein Heim verlassen musste.
So hatte man schon früh die Sachen die alle benötigen zusammengepackt und bereitgestellt.

Alle Hofften dass es unnötig wäre.
Und doch kam die Zeit vor der sich alle fürchteten.

Alle fingen hektisch alles bereit zu stellen
Alle sammelten sich und gingen nochmal durch das sie vollständig waren.
Zwei der Elfen gingen zur Nixe die ihnen half und sagten ihr, dass es Zeit ist sich zu verstecken bis sie Wiederkamen.
Als dies Erledigt war Sammelten sich alle um den Baum wie sie es seit Ewigkeiten taten.
Zusammen Webten sie ihre Kräfte wie sie es Zeit ewigen Zeiten taten.
Langsam Wuchs Ein Dornennetz wie ein schützendes Kleid um den Baum und hüllte ihn ein.
Es war ein Schutz vor denen die in das Dorf kamen während sie weg waren.
Dann Verwuchsen die Türen der Häuser so dass sie sich nicht ohne Gewalt öffnen ließen.
Sie würden wiederkommen, wenn die Zeit gekommen ist und sich zurückholen was ihnen gehörte.

Nun War alles bereit das sie gehen konnten auch wenn sie es nicht wollten.
Man bepackte die Pferde und andere Dinge trug man so mit Stangen.

So setzte der Tross aus Elfen und Pferden in Bewegung.
Sie Verliesen In Trauer ihre Heimat und doch zeigten sie sich nicht minder Stolz das zu sein was sie Sind.
Links und rechts des kleinen Trosses liefen die Elendur mit den Klingen in der Hand und bereit sich auf jeden zu stürzen der der Sippe zu nahe kam.

So zog der Tross von Avindhrell nach Brandenstein ohne das es größere Zwischenfälle gab.


Die Wachen der Stadt waren überrascht über ihr erscheinen und hielten es erst für eine Täuschung der Dämonen doch kam eine Fey’Simil aus der Stadt zum Tor und versicherte ihnen dass Alles seine Richtigkeit hat.
Und so wurde das Tor schnell geöffnet um Sie herein zu lassen und ebenso schnell wurde es hinter ihnen geschlossen.

Ihr Weg führte sie zu Viertel der Fey’Haim zu ihren verwanden der Städte wo sie bleiben bis sie zurück kehren können.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de