Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 27.05.24, 03:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Von Schiffen und Schmerzen
BeitragVerfasst: 18.11.22, 21:52 
Ehrenbürger
Ehrenbürger

Registriert: 19.09.15, 03:56
Beiträge: 665
...In dem darauf folgendem Zyklus, werden entsprechend Aushänge und Nachrichten an die Verwaltung und Burg Brandensteins verteilt, die beinhalten, das zwei Schiffe von Bernstein gesichtet wurden und den Hafen der Stadt ansteuern. Nach Abschätzung der Beobachter dürften die Schiffe in den nächsten Tagen, vielleicht 3-5 andocken...


Es hat nicht lange gedauert bis Adhemar von den Schiffen erfuhr. Er mochte vielleicht nicht der gewählte Regent der Insel sein, aber der ein oder andere Bürger der Stadt erinnerte sich noch daran, wie er mehr als einmal sein Blut und seinen Schweiß für die Insel vergossen hatte. Das brachte ihm zumindest ein kleines Stück Ansehen.

Schiffe aus Bernstein mit Trauerflor. Nun also würden wir herausfinden wie es auf Siebenwind weitergeht. Adhemar hatte mit einem einfachen Schreiben vom Königshaus gerechnet. Aber Schiffe waren natürlich auch recht.

Er könnte natürlich groß auffahren. Teppiche, Spielleute, feinste Speisen und Getränke, aber das ist nicht Adhemars Art. War es nie. Wer den weiten Weg nach Siebenwind macht, tut das nicht für ein Fest.

Zudem geht es der Bevölkerung der Insel nicht gut. Desertierte Soldaten, riesige Spinnen, ein zerbrechlicher Frieden zwischen den auf der Insel vertretenen Glaubensrichtungen, zerstrittene Völker und eine fast zum erliegen gekommene Wirtschaft.

Hoffen wir, dass wer auch immer auf diesem Schiff ist dafür sorgt, dass der Nebel sich lichtet. Auch wenn diese Schiffe den Kummer mit sich tragen, den Adhemar seit dem Verlust des Königs versuchte zu unterdrücken. Wir brauchen jetzt etwas Aufwind.

Dennoch konnte er natürlich nicht einfach warten bis die Schiffe ankommen. Also ging er in den burghof und gab den Soldaten einige Befehle:

"Wir werden in Kürze Gäste empfangen. Schafft vorsorglich einige Schlafplätze, füllt die Proviantspeicher noch etwas mehr und bereitet das Hospital vor, falls die Reisenden auf der Überfahrt Probleme hatten. Ich möchte jeden Zyklus einen Bericht über die Entfernung der Schiffe."

_________________
Adhemar Ravenforth:
Veteran/Ritter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de