Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 14.12.17, 05:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.08, 12:16 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 2.07.02, 12:31
Beiträge: 1150
Wohnort: Dinky Island
Gab ja mal das Darwine-Projekt - wusste aber nie ob das jemals aus dem alpha-Status rausgekommen ist. Hat sich jetzt wohl auch erledigt ^^

_________________
<Dalabaer> ich liebe die zensur von siebenwind, das ist das einzige mittelalterliche element was der shard hat
<Moderator> du hast zwar recht aber auf dieser Ebene muss ich das leider als Flame gegen einen Mitspieler werten und entfernen.
<Dalabaer> du zitierst mich in deiner signatur? ich kann mich nichtmal erinnern sowas gesagt zu haben :o
meine Quick'n'Dirty Hacks:
Siebenwind mit Wine-Doors
UOTextreader für 7w
UOLoader mit 7w-Autopatcher
(Da die Programme nicht geupdatet werden, kann es sein, dass sie teilweise nicht mehr wie gewünscht funktionieren)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.08, 13:47 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.03, 22:19
Beiträge: 1887
Wohnort: exBerlin, exHeidelberg nun Mannheim
tjaja,
jetzt findet man IBM-CPUs hauptsaechlich nur noch in spielekonsolen ;)
und die laufen mit linux.

...
Der installer 2.0 ist kein Wine-Problem,
der 3.0.x schon, da dieser .net2.0 haben will.

Die 2.0er OU-Versionen bekommt man kaum noch aus dem INet, und wenn dann mit deutlich geringerer bandbreite als die 3.0er.
...
also wieso nicht entweder den 2.0er-Installer auch Gold / Mondain's Legacy kompatibel machen, oder gleich eine Linux-Version schreiben ;)



... bei dem Client-Projekt wuerde mich der Source ja auch mal brennends interessieren ... schliesslich koennte sich daraus ja sogar ein kompletter Linux-7w-Client bauen lassen. ^^


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.08, 14:42 
Altratler
Altratler
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.02, 18:46
Beiträge: 4520
Wohnort: Kuscek, Kazachstan
Hat nicht Microsoft letztens einige net Quellen freigegeben, sodass man mit der Unterstützung oder Linux/MacOSX rechnen kann in den nächsten Monaten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.08, 10:48 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.03, 22:19
Beiträge: 1887
Wohnort: exBerlin, exHeidelberg nun Mannheim
habe ich nichts drueber gelesen ... und in der wine-mailingliste auch nichts dergleichen gesehen.

... aber, ich hoffe dass der neue Client nicht mit visual c++ oder dergleichen geschrieben ist und nicht irgendwelche mistlibs verwendet ;)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.08, 11:42 
Ehemaliger
Ehemaliger
Benutzeravatar

Registriert: 4.11.07, 11:24
Beiträge: 541
Wohnort: Wien
Zitat:
Original von root
... aber, ich hoffe dass der neue Client nicht mit visual c++ oder dergleichen geschrieben ist und nicht irgendwelche mistlibs verwendet ;)

wir haben von anfang an darauf geachtet, zu 100% plattformunabhängig zu coden.

_________________
Code is law.
- Lawrence Lessig


Zuletzt geändert von Arahil am 31.01.08, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6.02.08, 16:17 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.03, 22:19
Beiträge: 1887
Wohnort: exBerlin, exHeidelberg nun Mannheim
*geht feiern* :)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.02.08, 10:30 
Ehrenbürger
Ehrenbürger
Benutzeravatar

Registriert: 9.12.01, 01:57
Beiträge: 982
Wohnort: Berlin
doofe frage

die emulatoren brauchen zugriff auf die grafikbeschleunigung oder?

das wäre mist den die gibt sony in der PS3 net frei auch net unter ubuntu 7.10

_________________
BildBild <--Lucy beim arbeiten
Chars:; ; Leaniel Mondlicht; Lucy, Liriel Nachtschwinge/Rosenherz
Ex-Chars:Bellany Walez - gestorben; Laen Claddath - gestorbem; Edora - gestorben durch die Vier, Kellan - abgereist
Discord: Laen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.02.08, 10:38 
Altratler
Altratler
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.02, 18:46
Beiträge: 4520
Wohnort: Kuscek, Kazachstan
Was hat die Emulation der Sony Plastation 3 mit Siebenwind zutun?
Wine ist kein Emulator, sondern wie ich immer verstehe, eine Art Plattform, die die benötigten Dateien Windows Programmen zur Verfügung bringt. Also nur eine Windows Umgebung.

Edit: Ah jetzt verstehe ich. Ich glaube, dass Sony doch alle Spezifikationen seiner PS3 freigegeben hat, sodass es nur eine Frage der Zeit sein müsste, wann die Grafikbeschleunigung funktioniert?
Für den jetzigen Siebenwindclient braucht man nicht unbedingt eine aktivierte Grafikbeschleunigung.


Zuletzt geändert von Isanter am 24.02.08, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.02.08, 10:59 
Ehrenbürger
Ehrenbürger
Benutzeravatar

Registriert: 9.12.01, 01:57
Beiträge: 982
Wohnort: Berlin
sony hat alles freigegeben nur die grafikbeschleunigung net .

aber gut wenn das auch ohne die geht muss ich nur sehn das ichs mit winme unter ubuntu zum laufen kriege.

prozessormässig sollte es ja klappen 3,2ghz 8kern cpu sollte ja reichen

_________________
BildBild <--Lucy beim arbeiten
Chars:; ; Leaniel Mondlicht; Lucy, Liriel Nachtschwinge/Rosenherz
Ex-Chars:Bellany Walez - gestorben; Laen Claddath - gestorbem; Edora - gestorben durch die Vier, Kellan - abgereist
Discord: Laen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8.04.08, 21:43 
Ehrenbürger
Ehrenbürger
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.08, 23:11
Beiträge: 813
Also, ich habe mich jetzt auch entschlossen, auf die Gute seite der Macht zu stellen....
werde bald mein Vista verlassen, und an der hand eines Kumpels auf die seite von Debian/Linux wechseln.

Könnte jemand eine Anleitung posten, wie ein absoluter anfänger unter Debian 7wind zu Laufen bekommt? Will ja bald wieder on....

Danke im vorraus....

_________________
Ehemalige Chars:
Anton Silberhand, Emo-Magier (Tod durch Dolch)
Taitla Brijt, Geburtshelferin, Köchin, Gartenpflegerin, Jägerin, Extremköchin, Schamanin und Taitla extraordinaire (Tod durch Succubus)
Derzeitige (aktive)Chars
Malachai Praeverros

"Mein Schicksal ist es, lässig loszutrollen..."
Jack Beauregard


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9.04.08, 00:27 
Festlandbewohner
Festlandbewohner
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.02, 21:09
Beiträge: 1521
Zitat:
Original von Ivan

Link zu Ivans HowTo

Zitat:
Original von Isanter
Meins ist vieeeeeeel besser :D

Link zu Isanters HowTo



Wer Lesen kann is klar im Vorteil;)

_________________
Tharan Par
- Nur ein kleiner Schmied -


Bugul Felsspalter
- Dickster Zwerg Siebenwinds -


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9.04.08, 10:21 
Altratler
Altratler
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.02, 18:46
Beiträge: 4520
Wohnort: Kuscek, Kazachstan
Die Howto's sind ziemlich veraltet. Aber ansich ist es mit Debian und Derivaten wie Ubuntu (Ubuntu empfehle ich eher für den Einstieg) ziemlich einfach, alles einzurichten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.04.08, 15:53 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.03, 22:19
Beiträge: 1887
Wohnort: exBerlin, exHeidelberg nun Mannheim
Zitat:
Original von ishtar
sony hat alles freigegeben nur die grafikbeschleunigung net .

aber gut wenn das auch ohne die geht muss ich nur sehn das ichs mit winme unter ubuntu zum laufen kriege.

prozessormässig sollte es ja klappen 3,2ghz 8kern cpu sollte ja reichen



Also damit Wine laeuft braucht es definitiv keinen zugriff auf den beschleuniger ;)

Das Problem, dass ich sehe ... du hast auf der PS3 _KEINE_ x86er Umgebung ... und damit duerfte Wine von der Systemstruktur nicht laufen. Du kannst es mit den Problemen des Darwine Projektes vergleichen, es war Ziel Wine auf PowerPC-Architektur zum laufen zu bekommen.

Also: Definitiv (noch) nicht moeglich


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 5.09.08, 22:50 
Einsiedler
Einsiedler
Benutzeravatar

Registriert: 1.07.08, 16:55
Beiträge: 29
Hiho.
Ich habe (eben :-) ) zu Open Suse 11 gewechselt und würde nun auch gern wieder spielen.
Ich weiß, es gibt eine Anleitung dazu, doch die scheint mir recht alt zu sein.
Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand eine ausführliche Anleitung, wie ich das Ganze zum laufen bekomme hier posten könnte.
Bitte keine Ein-Satz-Antworten: Ich kenne mich mit dem System wirklich noch nicht aus und bräuchte wirklich jeden Schritt für den Idioten erklärt :-)

Vielen Dank im Vorraus.

Slick

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 7.09.08, 11:03 
Festlandbewohner
Festlandbewohner
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.07, 05:06
Beiträge: 75
Wohnort: Hannover
Es gibt zwei Möglichkeiten:
a) Du installierst es mit Wine unter Linux
b) Du kopierst es dir von Windows und spielst es nur mit Wine


Auch, wenn ich nicht weiß inwiefern, dass bei dir möglich ist mit dem Windows, werde ich die Methode erklären, da sie die einfacherere ist und die, die ich verwende. Wenn sie dir nicht hilft dann eventuell jemandem anders. In dem Fall dann bitte bescheid sagen. Aber ich warne, das ganze wird dann etwas komplizierter. (Aber nicht aufgeben! Mit durchbeißen geht unter Linux alles!)

Wichtig: Nicht abschrecken lassen vor viel Text es ist recht einfach. Ich versuche nur allen Unwägbarkeiten vor zu beugen...

1. Du musst "wine" installieren. Dazu verwendest du dein Paketsystem. Danach "winecfg" ausführen. Wenn du Probleme dabei hast, hier melden oder mal ins Suse Wiki schauen oder was ihr da so habt...

2. Siebenwind unter Windows installieren und Patchen (am besten Einstellungen gleich hier machen, sonst gehen die bei jedem Patch verloren)

3. Das gesamte Verzeichnis Siebenwind in das Verzeichnis /home/<benutzername>/.wine/drive_c/siebenwind kopieren. Dieses vorher mit
Code:
mkdir siebenwind
im Verzeichnis "drive_c" erstellen. (mit "cd" hinwechseln) Das Verzeicnis kann auch anders lauten. Ich kenne Suse nicht so genau. Auf jedenfall brauchst du ein beliebiges Verzeichnis "siebenwind" in "drive_c" oder einem anderen Verzeichnis, das in deiner "winecfg" als Laufwerk "C:" festgelegt ist und also in dem Verzeichnis ".wine" liegt. (Zum nachschauen einfach "winecfg" starten) Du kannst das Verzeichnis auch unter "... drive_c/Programme/siebenwind" ablegen, wenn dir das lieber ist, dann musst du das aber später beachten. Bei mir habe ich mein Windowslaufwerk gemountet. Also lautet der Befehl
Code:
cp -r /media/windows/Programme/EA\ Games/Ultima\ Online\ Mondain_s\ Legacy/* /home/maralorn/.wine/drive_c/siebenwind
Wenn du einen USB Stick hast geht es mit:
Code:
cp -r /media/usbstick/siebenwind/* /home/slick/.wine/drive_c/siebenwind
Wenn du einen Dateimanager hast, wie in Gnome oder KDE ist das ganze einfacher und dann wahrscheinlich selbst erklärend... Wichtig ist das Partition oder USB Stick gemountet sind also
Code:
mount /media/usbstick
Allerdings brauchst du dafür Mountregeln, wenn das mounten also nicht automatisch passiert, solltest du dir in der Dokumentation deiner Distribution, dazu Informationen holen. Wenn du deine Windowspartition mounten willst, brauchst du ntfs-Treiber, die bekommst du über dein Paketsystem. Das Paket müsste heißen: "ntfs-3g" Eventuell funktioniert das kopieren nur mit Root rechten.
Code:
su root
cp ...
Dann musst du danach das Verzeichnis wieder deinem User geben:
Code:
chown -R <benutzername> /home/<benutzername>/.wine/drive_c/siebenwind/*
Wichtig:
Code:
exit
Damit du nicht weiterhin als root rumfuchtelst.

4. Jetzt musst du im Download Bereich die Datei "Siebenwind Registry Eintrag" herunterladen. Die Datei Namens "Siebenwind.reg" bearbeitest du dann. Mit einem Editor wie:
Code:
gedit
nano
vi
kate
Oder was du willst. Du musst jetzt die Pfade umstellen. Also sollte es dann ungefähr so aussehen:
Code:
REGEDIT4

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Siebenwind]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Siebenwind\2.0]
"ExePath"="c:\\siebenwind\\client.exe"
"InstCDPath"="c:\\"
"Path"="c:\\siebenwind\\"
Jetzt musst du diese Datei anwenden. Das geht, im Verzeichnis wo diese Datei liegt (mit "cd" hinwechseln) mit
Code:
regedit Siebenwind.reg


5. Siebenwind starten. Einfach in das passende Verzeichnis wechseln und
Code:
wine client.exe
ausführen.

6.Schönes Rollenspiel machen und allen erzählen wie toll Linux ist... Viel Glück!

Wichtig ist, dass du bei jedem Patch unter Windows patchen musst und dann neu kopieren. Deswegen die Einstellungen halt unter Windows machen... Die andere Möglichkeit ist eventuell sauberer, hat aber auch Probleme mit dem Patchen, das heißt im Endeffekt musst du doch irgendwo von Windows die Daten holen. Ich hoffe das war detailliert genug. Bei weiteren Fragen hier posten oder eine PN. ICQ und Jabber findest du in meinem Profil. Ansonsten bin ich auch im IRC anzutreffen und last but not least, gibt es hier sicher noch Leute die davon mehr Ahnung haben als ich.

mfg Maralorn

Edit:

@Xynx
Ich muss dazu sagen, dass es bei mir so nicht geht. Beide deiner Vorschläge.

Einen Versuch ist der Patcher sicher Wert. Eine AOS Version überhaupt zu bekommen ist aber gar nicht so einfach... Abgesehen davon müsste man das für einen Neuling etwas mehr ausführen.


Zuletzt geändert von Maralorn am 7.09.08, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 7.09.08, 11:27 
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.03, 23:36
Beiträge: 8102
Der Autopatcher funktioniert meiner Erfahrung nach unter Wine ebenso problemlos, sodaß du dich um die Patches garnicht sorgen mußt, wenn du das Spiel mit "wine 7wind.exe" startest.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 7.09.08, 16:02 
Einsiedler
Einsiedler
Benutzeravatar

Registriert: 1.07.08, 16:55
Beiträge: 29
Erstmal Danke für die schnelle Antwort.
Könnte bitte noch jemand die oben genannte erste Version (Unter Wine installieren, patchen und spielen) möglichst genau so ausführlich wie Maralorn (:-)) hier niederschreiben? Erstens aus purem Eigennutz :-P, zweitens aber auch, weil das FAQ hier wahrscheinlich nicht mehr auf dem neuesten Stand ist.

Besten Dank im Vorraus
Slick

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 7.09.08, 17:09 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.03, 13:28
Beiträge: 3012
Ich versuche es mal, wobei ich allerdings dazu sagen muss, dass ich Suse nicht nutze, sondern Ubuntu.

Du lädst dir den Installer runter, öffnest die Konsole und wechselst mit "cd <Pfadangabe>" rüber in den entsprechenden Pfad, wo sich der Installer befindet. Starte ihn dann mit "wine <Programmname samt Erweiterung>" und schon sollte es eigentlich laufen wie unter Windows. Denke daran, dass "/home/<deinbenutzername>/.wine/drive_c" sozusagen für c:\ steht.
7w wird dann für gewöhnlich über die Konsole gestartet - dazu wechselst du in den Pfad, in dem du es installiert hast (wieder mit "cd" wie oben beschrieben) und rufst es mit "wine 7wind" auf. Das Patchen läuft bei mir übrigens ganz gut.

Hier steht noch etwas über Wine, wobei es natürlich auf Ubuntu zugeschnitten ist. Aber man erfährt auch ein wenig was über Wine an sich.

_________________
Q: I've always tried to teach you two things. First, never let them see you bleed.
James Bond: And the second?
Q: Always have an escape plan.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 7.09.08, 19:03 
Festlandbewohner
Festlandbewohner
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.07, 05:06
Beiträge: 75
Wohnort: Hannover
Die Darstellung von Kikia ist leider nicht vollständig. Es fehlt mindestens die Erläuterung das man in das Verzeichnis in dem man den Installer ausführt und später dem in dem man Siebenwind installiert hat zwei DLL kopieren muss. Deren Namen ich gerade nicht kenne. Die beiden werden aber als Fehlermeldungen ausgegeben und sind mit Leichtigkeit bei Google zu bekommen.
Zweitens ist die Unterstützung von .NET nur sehr schlecht unter Wine. Nur unter bestimmten Distris funktioniert das. Sonst brauchst du den Installer 2.0 und eine andere Version von UO. Das kann man versuchen im Internet zu finden. Wie gesagt ich hatte obwohl ich im Endeffekt eine Version gehabt habe damit keinen erfolg...

mfg Maralorn


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 9.09.08, 15:57 
Einsiedler
Einsiedler
Benutzeravatar

Registriert: 1.07.08, 16:55
Beiträge: 29
Nach etwas gebaster hat es doch tatsächlich geklappt
Ich habe die 2 DLLs runtergeladen und verstaut (1 davon wurde nichteinmal als Fehler angezeigt, ich habe sie aber im uralten Howto gefunden)
Patchen läuft wunderbar....

Erstes ProblemDas Starten bekomme ich allerdings nur auf die Reihe, wenn ich die Datei mit Rechtsklick "öffnen mit:" wine starte.
In der Konsole kann ich die gleiche .exe nicht starten, wenn ich im selben Verzeichnis bin und den Befehl wine 7wind.exe eingebe.
Gibt es eine Möglichkeit, auf dem Desktop eine Verknüpfung zu errichten, so dass ich nicht jedesmal in die Tiefen der Ordnerstruktur abtauchen muss?

Wenn nicht, ist es auch nicht so schlimm. Viel wichtiger ist mir:

Zweites Problem: Ich habe keine Menüoptionen mehr. Ich kann also Unsichtbarkeit nicht aktivieren oder die Schriftfarbe umstellen und solche Sachen.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

mfg Slick

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Slick am 9.09.08, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 9.09.08, 16:28 
Festlandbewohner
Festlandbewohner
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.07, 05:06
Beiträge: 75
Wohnort: Hannover
Steht hier irgendwo im Forum... Du musst der Datei 7w.cfg
Code:
UserLanguageCodeString=DEU


hinzufügen.

mfg Maralorn


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 9.09.08, 16:40 
Einsiedler
Einsiedler
Benutzeravatar

Registriert: 1.07.08, 16:55
Beiträge: 29
Wahnsinn!
Meine Probleme tauchen gar nicht so schnell auf, wie sie hier gelöst werden!
Vielen Dank abermals.

Hast du auch eine Lösung für Problem Nr1.?
mfg Slick

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 9.09.08, 17:25 
Festlandbewohner
Festlandbewohner
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.07, 05:06
Beiträge: 75
Wohnort: Hannover
Sorry habe ich überlesen...
tja bin mir nicht so sicher wie das mit KDE geht... aber so eine Datei auf dem Desktop müsste es eigentlich reißen:

Code:
#!/bin/sh
wine /home/slick/.wine/drive_c/siebenwind/7wind.exe


mfg Maralorn


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 14.09.08, 23:52 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 2.07.02, 12:31
Beiträge: 1150
Wohnort: Dinky Island
Methode mit Wine-Doors
Aus Spaß an der Freude habe ich mal Packet für WineDoors geschrieben, mit dem man 7w mehr oder weniger bequem installieren kann. Bisher ist noch die ein oder andere Stolperfalle drin - wer will darf das Teil gerne verbessern.

1. Wine sowie Wine-Doors muss installiert sein. (Wine-Doors ist ein Packetmanager für Wine)
2. Der UO-Installer "UOAOS_July_03.exe" muss für Wine zugänglich sein. Über Google findet man noch die ein oder andere Quelle für die Datei.
3. Über WineDoors muss zuerst die "Visual C++ Runtime 6" (o.ä.) installiert werden. (Eigentlich sollte das automatisch gehen, tuts aber irgendwie ned.)
4. Das Siebenwind WDI-Paket herunterladen.
5. "wine-doors --install siebenwind-0.1.wdi" ausführen. Nun sollte eigentlich der Installer aufploppen.
6. Pfadangabe zum Installationsverzeichnis bitte nicht ändern. (Sonst gibt's MegaCiloc-Fehler)

Das ist nun nicht wirklich eine Verbesserung, aber vielleicht ein erster Schritt. Wenn jemand weitere Ideen (und die Lust hat, das umzusetzen) - nur zu. Wäre auch interessant zu wissen, obs bei irgendjemand funktioniert hat *g*

_________________
<Dalabaer> ich liebe die zensur von siebenwind, das ist das einzige mittelalterliche element was der shard hat
<Moderator> du hast zwar recht aber auf dieser Ebene muss ich das leider als Flame gegen einen Mitspieler werten und entfernen.
<Dalabaer> du zitierst mich in deiner signatur? ich kann mich nichtmal erinnern sowas gesagt zu haben :o
meine Quick'n'Dirty Hacks:
Siebenwind mit Wine-Doors
UOTextreader für 7w
UOLoader mit 7w-Autopatcher
(Da die Programme nicht geupdatet werden, kann es sein, dass sie teilweise nicht mehr wie gewünscht funktionieren)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 16.12.08, 13:34 
Ehrenbürger
Ehrenbürger
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.04, 11:51
Beiträge: 626
Aha wieder was gelernt, deshalb hab ich wohl unter Vista Megacliloc zeugs und hatte es unter Debian ebenso.. Pfad geändert..

Naja wo krieg ich UO AOS her? Hab hier nen UOML installer.. und will 7w auf xubuntu installieren.

P.S. Erstaunlich, wie doch grösstenteils einfach ubuntu ist.. installiert die benötigten module selbst etc. klar, es wird nicht annähernd so 'slack' sein wie Debian, aber für nen Desktop / Notebook eigentlich besser, da einfacher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 16.12.08, 17:44 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 2.07.02, 12:31
Beiträge: 1150
Wohnort: Dinky Island
Google mal nach UOAOS_July_03.exe - da findest du einige Quellen.

_________________
<Dalabaer> ich liebe die zensur von siebenwind, das ist das einzige mittelalterliche element was der shard hat
<Moderator> du hast zwar recht aber auf dieser Ebene muss ich das leider als Flame gegen einen Mitspieler werten und entfernen.
<Dalabaer> du zitierst mich in deiner signatur? ich kann mich nichtmal erinnern sowas gesagt zu haben :o
meine Quick'n'Dirty Hacks:
Siebenwind mit Wine-Doors
UOTextreader für 7w
UOLoader mit 7w-Autopatcher
(Da die Programme nicht geupdatet werden, kann es sein, dass sie teilweise nicht mehr wie gewünscht funktionieren)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 22.12.08, 16:13 
Ehrenbürger
Ehrenbürger
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.04, 11:51
Beiträge: 626
Umpf paar Posts weiter oben lesen bildet.. die codestring sprache deutsch hats gebracht, keine megacliloc Fehler mehr.. evtl sollte mal einer der Mods die Howtos von Ivan und Isanter ersetzen, da die inzwischen zu deadlinks mutiert sind?

Hier eine Zusammenfassung:

1. Wine installieren und Konfigurieren (winecfg aufrufen, wenn nötig entsprechendes Laufwerk einrichten

2. UO AOS runterladen, http://www.google.de/search?q=UOAOS_Jul ... =firefox-a
3. 7W Installer Version 2 runterladen und nach /home/user/.wine/drive_c/ kopieren

4. msvcp60.dll und msvcirt.dll runterladen und nach /home/user/.wine/drive_c/windows/system32 kopieren

5. Mit Wine den 7w Installer starten
Code:
user@world:~$ wine /home/user/.wine/drive_c/7WInstaller2.0.exe


6. In der 7w.cfg folgendes am Ende einfügen: UserLanguageCodeString=DEU

7. Desktop Wineverknüpfung wurde bei mir automatisch mitinstalliert, worüber man die 7wind.exe startet, ansonsten eine Verknüpfung mit folgendem Code einrichten:
Code:
user@world:~$ wine /home/user/.wine/drive_c/Siebenwind/7wind.exe



Fertig, oder hab ich was vergessen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 11.03.09, 17:56 
Einsiedler
Einsiedler
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.08, 13:57
Beiträge: 142
Rolosin Vadebor hat geschrieben:
Umpf paar Posts weiter oben lesen bildet.. die codestring sprache deutsch hats gebracht, keine megacliloc Fehler mehr.. evtl sollte mal einer der Mods die Howtos von Ivan und Isanter ersetzen, da die inzwischen zu deadlinks mutiert sind?

Hier eine Zusammenfassung:

1. Wine installieren und Konfigurieren (winecfg aufrufen, wenn nötig entsprechendes Laufwerk einrichten

2. UO AOS runterladen, http://www.google.de/search?q=UOAOS_Jul ... =firefox-a" onclick="window.open(this.href);return false;
3. 7W Installer Version 2 runterladen und nach /home/user/.wine/drive_c/ kopieren

4. msvcp60.dll und msvcirt.dll runterladen und nach /home/user/.wine/drive_c/windows/system32 kopieren

5. Mit Wine den 7w Installer starten
Code:
user@world:~$ wine /home/user/.wine/drive_c/7WInstaller2.0.exe


6. In der 7w.cfg folgendes am Ende einfügen: UserLanguageCodeString=DEU

7. Desktop Wineverknüpfung wurde bei mir automatisch mitinstalliert, worüber man die 7wind.exe startet, ansonsten eine Verknüpfung mit folgendem Code einrichten:
Code:
user@world:~$ wine /home/user/.wine/drive_c/Siebenwind/7wind.exe



Fertig, oder hab ich was vergessen?



Alle Jahre wieder:
Schritt 1 - 4 done
Der Installer weigert sich aber beharrlich die anim.mul auszupacken bzw. hat wohl Probleme das ganze aus der client0.cab zu ziehen.

Siebenwind Install hat geschrieben:
Beim Zugriff auf das Archiv 'Client0.cab' trat ein Fehler auf.


Wiederholen -> selber Fehler
Ignorieren -> packt alles andere aus bis Ende der Installation ->
Siebenwind install hat geschrieben:
Folgende benötige Dateien konnten in den Archiven nicht gefunden werden
Anim.mul

Breche Installation ab.


terminal hat geschrieben:
user@world:~$ wine /home/user/.wine/drive_c/7wInstaller2.0.exe
fixme:commdlg:GetFileName95 Flags 0x00800000 not yet implemented


commdlg.dll hab ich auch nachgezogen und auf native gestellt, die zwei DLLs von Schritt 4 ebenso.
die UO AOS version habe ich von WAR-Zone

Vorschläge, anyone ? :)
Bin unter Ubuntu 8.10

edit: die Patch.diff tut bei mir garnichts, mich wundert aber auch die Größe von 9,7 kb bei der Datei, hat das noch seine Richtigkeit?

Ich werd sonst sehen dass ich ne andere AOS version runtergezogen bekomme

edit 2:
hat sich erledigt, wenn ich dazu komm werd ich das ganze nochmal zusammenfassen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 25.07.09, 17:44 
Einsiedler
Einsiedler

Registriert: 23.07.09, 20:15
Beiträge: 5
Grüß euch.

Hab jetzt seit ca einer Woche Linux/Ubuntu drauf, bin also ein totaler Neuling in dem Bereich.
Da ich mal wieder Lust hatte Siebenwind zu spielen habe ich Wine installiert und mir die Version 3.irgendwas und Mondain's Legacy runter geladen.
Kann es sein, dass das auf Linux nicht funktioniert? Braucht man als Ubuntuuser die Version 2 und eine von den älteren UO Versionen?

Danke schon mal.

Edit: Ja an alle: es geht nur mit der Version 2.irgendwas und somit einer älteren UP Version.
Kann man das vielleicht im Downloadbereich dazu schreiben?


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [FAQ] Siebenwind unter Wine (Linux) betreiben ...
BeitragVerfasst: 25.07.09, 20:52 
Festlandbewohner
Festlandbewohner
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.07, 05:06
Beiträge: 75
Wohnort: Hannover
Ich könnte schwören, dass das hier in diesem Thread steht.

mfg Maralorn


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de