Siebenwind Foren
http://schnellerwind.mind.de/Foren/phpBB3/

Linux-Problem
http://schnellerwind.mind.de/Foren/phpBB3/viewtopic.php?f=32&t=44751
Seite 2 von 2

Autor:  Mischura [ 19.08.11, 07:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Linux-Problem

Könnte man nicht eigtl. den gesamten (rede hier vom installierten) Siebenwind Ordner einer aktuellen Version packen und mit einem Skript für Linux rausbringen, dass in die wine-registry die entsprechenden Veränderungen einträgt und dann einen xbeliebigen Ordner das ganze entpackt?

Um Traffic zu sparen könnte man die Datei bei diversen One-Click-Hostern hochladen, davon z.B. eine Container Datei für JDownloader oder ähnlichem rausbringen, die dann die Leute benutzen können zum herunterladen.

Oder gibt es da Rechte Probleme?


Andererseits könnte man ja auch direkt eine eigene VM-Machine, auf der bereits Siebenwind installiert ist rausbringen, für VMware, Virtualbox (das läuft meines Wissens auf vielen Systemen und ist relativ unkompliziert), quasi eine Live-CD für Leute mit Linux?

Autor:  Arbo [ 19.08.11, 07:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Linux-Problem

Siebenwind darf keine Original-UO Dateien anbieten. Sonst wäre das schon längst gemacht worden.

Autor:  Mischura [ 19.08.11, 08:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Linux-Problem

D.h. letztendlich seid ihr davon abhängig, dass irgendwo wer die Dateien anbietet? Wird es überhaupt dauerhaft eine UO Version geben?

Autor:  Thorim [ 19.08.11, 11:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Linux-Problem

Moin,

hatte heute mal wieder ein paar Minuten Zeit und habe ein Winetricks für Siebenwind aufgesetzt. Es gibt aber noch ein paar Ecken und Kanten mit denen ich nicht zufrieden bin und vielen, die kein Wine Know-how haben, das Setup unnötig erschweren.

Hier gibt es aber schon einmal die Vorabversion des Winetricks. Man kann sie ausführen, indem man den Text in eine Datei abspeichert (z.B. siebenwind.verb) und diese dann imTerminal winetricks als Parameter übergibt (z.B. winetricks siebenwind.verb). Während der Installation wählt ihr auch die UO Download Variante aus. Müsst hier nun aber aufwendig den Cache Folder suchen!
Versteckter Inhalt bzw. Spoiler :
Code:
w_metadata siebenwind games \
    title="Siebenwind (inspired by Ultima Online)" \
    publisher="Siebenwind" \
    year="2011" \
    media="manual_download" \
    file1="7wInstaller" \
    file2="siebenwind_aos.exe" \
    installed_exe1="C:/Siebenwind/7wind.exe"

load_siebenwind()
{
   # downloads 7wInstaller.exe
        w_download http://update.siebenwind.de/7WInstaller2.0.exe 022b7fcd0d9bd4e7d3172fd23e4593e20468999e 7wInstaller.exe

   # downloads a UO: Age of Shadows from a server with manual interaction -> could be used for license agreement
   w_download_manual http://schnellerwind.mind.de/accounts/download.php siebenwind_aos.exe 1284e3373b9f6c229d2e226b9ab99aa04fee70d7
   
   # calls the mfc6 installation to ensure Visual Studio redistributables are available for the 7W installer
   w_call vcrun6

        # change to our working directory and start installation
        cd "$W_CACHE/$W_PACKAGE"

        echo "During the setup select the download variant, browse to $W_CACHE/$W_PACKAGE and select siebenwind_aos.exe"

        # calls 7W setup
   w_try $WINE 7wInstaller.exe

   # force kill on 7wind instances as we first want to finish the setup and don't want to have a full blown patch process
   killall "7wind.exe"
   
   w_declare_exe "C:\\Siebenwind" 7wind.exe
   # we could add some cpu loader stuff here, but as it makes this example only more complex ...
}

Autor:  Bap [ 19.08.11, 13:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Linux-Problem

Hallo liebe Threadnekromanten,

werd die Tage auch Ubuntu oder Kubuntu neu raufziehen müssen, nachdem mir Windows XP drei Partitionen samt Bootsektoren zerschossen hat. Ich meld dann mal zurück wie das mit winetricks geklappt hat

Autor:  Mahribar [ 20.08.11, 00:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Linux-Problem

Arbo hat geschrieben:
Siebenwind darf keine Original-UO Dateien anbieten. Sonst wäre das schon längst gemacht worden.


Wenn man danach gehen würde, dann müsstet ihr den Shard dicht machen, denn im Grunde werden Freeshards nur geduldet, sind aber dennoch illegal.
Ich denke, dass wenn man ein solches Paket nur im Downloadbereich für angemeldete User zugänglich machen würde, würde das niemanden stören.

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/