Siebenwind Foren
http://schnellerwind.mind.de/Foren/phpBB3/

Windoof 7 und der UOLoader
http://schnellerwind.mind.de/Foren/phpBB3/viewtopic.php?f=32&t=78156
Seite 1 von 1

Autor:  Waldemar [ 18.11.09, 19:22 ]
Betreff des Beitrags:  Windoof 7 und der UOLoader

Moin zusammen,

ich hab derzeit Windows 7 im Test, zwar arbeitstechnisch gesehen, aber ich würd weiterhin gern Siebenwind auf meinem Rechner spielen. Leider ergibt sich das Problem, dass Siebenwind ohne den UOLoader 50% meines DualCore frisst, das mag so nicht viel klingen, aber einige meiner Programme fangen an zu schlottern dabei. Wenn ich den UOLoader verwenden will bekomme ich den folgenden Fehler:

Fehlermeldung beim Starten:
Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc0000018).
Klicken Sie auf "OK", um die Anwendung zu schließen

Den Kompabilitätsmodus habe ich bereits ausprobiert, leider geht weder unter den WinXP Modi, noch unter dem Win2000 Modi, mit allem deaktivierten SchnickSchnack irgendwas. Ich bekomme da zwar keine Fehlermeldung mehr, aber auch keine Auswahl für den Client. Es passiert einfach nichts. Ich habe auch schon versucht dem UOLoader direkt einen Parameter mitzugeben um die client.exe zu starten, ging auch nicht.

Weiß jemand weiter?

Autor:  Tim_Benion [ 18.11.09, 19:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Windoof 7 und der UOLoader

Huhu,

besteht die Möglichkeit das du eine 64 Bit Version von Windows installiert hast und eine 32 Bit Version des UO Loaders verwendest?

MfG,
Tim

Autor:  Waldemar [ 18.11.09, 20:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Windoof 7 und der UOLoader

Hrm. Ja das wird es sein. Aber verwirrend ist es, ich habe ja sonst auch alles laufen und SIebenwind an sich läuft ja auch.
Gibt es denn eine 64 Bit Version des UOLoader?

Autor:  Tim_Benion [ 18.11.09, 20:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Windoof 7 und der UOLoader

Huhu,

Windows müsste eigentlich auch einen Kompatibiltitäsmodus für 32 Bit Programme haben - jedenfalls glaube ich so etwas mal bei Windows Vista gelesen zu haben. Schau mal ob Windows 7 so etwas hat und versuch es damit.

MfG,
Tim

Autor:  Landrin [ 18.11.09, 20:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Windoof 7 und der UOLoader

Ich hab auch Windows 7 64 Bit installiert und nutze den "normalen" UOLoader von früher. Keine spezielle 64 Bit Version. Es ging genauso wie vorher. Hast du mal versucht ihn neu herunterzuladen?

Autor:  Dolo [ 9.12.09, 20:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Windoof 7 und der UOLoader

Also ich hatte jetzt mit meiner Windows 7 32bit Version auch erst Probleme mit dem Loader.
Aber wenn ich es Rechtsklick->"als Admin" ausführe klappt alles wunderbar.

Autor:  Kyca [ 11.12.09, 09:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Windoof 7 und der UOLoader

Huhu, seitdem ich Windows 7 und einen Internet Stick nutze kann ich auf Siebenwind maximal 5 Schritte gehen bis ich plötzlich festhänge. Woran kann das liegen? Denn mich wirft es sonst nirgendwo raus, auch Skypen funktioniert und Teamspeak.
Habe sowohl normalen Clienten als auch den Loader probiert.
~Missy

Autor:  Solos [ 11.12.09, 13:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Windoof 7 und der UOLoader

falsches Thema Missy
dein Internetstick ist bestimmt WLAN oder noch schlimmer UMTS.

Bei WLAN wirst vielleicht einfach einen Kanal belegt haben der in deiner näheren Umgebung von einem weiteren Haushalt genutzt wird. Entsprechend kommt es zu "Kollidierungen" im Funkbereich und einige Pakete kommen eben nicht an, bleiben hängen etc.

Bei UMTS wirst du höchstwahrscheinlich an einer blöden Ecke sein. Ich vermute einfach du hast ne schlechte "Leitung" hin zu deinem Empfangsmast. Entweder ist er überlastet oder du zu sehr abgeschirmt. Jedenfalls kommen dann bei dir auch einige Pakete nicht an.

Ich würde im übrigen niemandem empfehlen irgendwelche Onlinespiele die mitunter schnelle Interaktion benötigen über Funk zu spielen.

Autor:  Rammy [ 11.12.09, 14:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Windoof 7 und der UOLoader

An WLAN kann es nicht liegen. Erstens ist der Traffic bei UO sehr niedrig und zweitens ist WLAN i.d.R. viel schneller als DSL.
Bei UMTS wirds kritischer, das gebe ich zu, sollte sich auf 7w aber -eigentlich- nicht merklich auswirken, da hier kein niedriger Ping von Nöten ist.

Zum UOLoader und Windows 7 x64: ich spiele 7w mit genau dieser Kombo (übrigens über WLAN ;)) und alles funktioniert wunderbar. Man muss den UOLoader natürlich 1. richtig benutzen und 2. habe ich da das Häkchen bei "als Administrator ausführen" gesetzt.

Richtig benutzen funktioniert so: man erstellt eine Verknüpfung der loader.exe, darauf Rechtsklick, Eigenschaften und unter "Ziel" hinter "loader.exe" die client.exe samt Pfad einfügen. Häkchen bei "als Administrator ausführen", keine weiteren Kompatibilitätseinstellungen, fertig. Bei mir ist die loader.exe im 7w-Verzeichnis (D:\Spiele\Siebenwind\), also steht als "Ziel" in der Verknüpfung der loader.exe: "D:\Spiele\Siebenwind\loader.exe client.exe".

Autor:  Solos [ 11.12.09, 15:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Windoof 7 und der UOLoader

Das von mir Beschriebene hat überhaupt nichts mit Schnelligkeit oder niedrigen Pingraten zu tun. Sondern mit Signalqualität und die kann sehrwohl bei WLAN und UMTS schlecht genug sein um so ein Ruckeln zu erzeugen.

Kann ein Moderator das Thema hier vielleicht bitte splitten?

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/