Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 18.08.18, 14:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umbennung tragbarer Items
BeitragVerfasst: 23.08.11, 20:31 
Ehrenbürger
Ehrenbürger
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.05, 15:30
Beiträge: 519
Wohnort: Berlin
nAbend,

anbei beobachte ich ab und an, dass einige Chars im Besitz tragbarer Gegenstände wie Kleidung, Waffen oder Schmuckgegenständen (Ringe, Armbänder..) sind, die selbst umbenannt worden sind. So wird aus einer Weste eine "mit dem Wappen der xy bestickte Weste" oder aber auch aus einem goldenen Armband ein "John &Jane". Ist dies nun möglich oder handelt sich hierbei um spezielle Eventgegenstände?

Soweit ich immer gedacht hatte, ist das Umbennen solcher tragbaren Items, die teilweise klar keine Gildenitems sind, grundsätzlich verboten. Wo werden Ausnahmen gemacht? Kann ich mir solche Gegenstände herstellen und dann umbennen lassen?

Gruß, Kami.

_________________
Bild

Sir Amaris Aurinas zu Siebenwind, Ritter des Greifenordens | Charprofil
ehem. Greifen- und Falkenhochmeister, Schüler des Sir Griesgram Schnurtbartwackler, Knappengeburtsmaschine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbennung tragbarer Items
BeitragVerfasst: 23.08.11, 20:40 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.06, 15:04
Beiträge: 5281
Moin,

bei Hochzeiten kann man einen Ring signierenlassen.

Gilden haben eigene Items

Es gibt gewisse Sonderitems für besondere Leistungen.

mfg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbennung tragbarer Items
BeitragVerfasst: 29.08.11, 10:40 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 8.10.03, 12:56
Beiträge: 1379
Wohnort: Jerrodhon
Generell war die Regel früher deutlich flexibler, was den Erhalt von solchen Gegenständen angeht. Daher kann es sein, dass es noch diverse 'Relikte' aus dieser Zeit gibt, also sehr alte Gegenstände, die nicht umbenannt wurden.

Cheers,
anta

_________________
.: Spieler von :: Laurus Delany :: Die gute alte Zeit :.
.: There is no such thing as innocence, only varying degrees of guilt. (Inquisitor Konrad von Mannerheim) :.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umbennung tragbarer Items
BeitragVerfasst: 29.08.11, 12:50 
Ehemaliger
Ehemaliger
Benutzeravatar

Registriert: 5.09.04, 13:34
Beiträge: 5210
Hi,

es gibt eigentlich nur noch diese drei Genera:

- Gildenzeug (!= Sonderitem, sieht nur so aus, ist aber "formell" und technisch ein normaler Gegenstand)
- Hochzeitsringe/-armbänder (= Sonderitem, das man einmal im Charakterleben bekommt)
- Eventzeug (= Sonderitem, das in absehbarer Zeit wieder verschwinden wird)

Darüber hinaus werden eigentlich keine Sonderitems mehr vergeben, weil das ständig zu Neid führt (wenn einer es hat, wollen es alle haben...) und außerdem gewisse technische Nachteile mit sich bringt. Es gibt ein paar Relikte aus Zeiten, als das noch anders war, und ab und an Vetternwirtschaft, die dann doch nochmal sowas produziert. Im Allgemeinen sollten die aber so gut wie ausgestorben sein.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de