Siebenwind Foren
http://schnellerwind.mind.de/Foren/phpBB3/

Scriptupdate
http://schnellerwind.mind.de/Foren/phpBB3/viewtopic.php?f=6&t=103962
Seite 1 von 1

Autor:  DieHammerfelsn [ 19.12.15, 20:23 ]
Betreff des Beitrags:  Scriptupdate

Hallo liebe Mitspieler,

wir haben heute ein neues Scriptupdate eingespielt.
Neben einigen Vorbereitungen für Kommendes enthält es auch drei neue Dungeons für euch zum bespielen.

- Die Rattengrube
- Den Räuberkeller
- Die verfluchte Mine

Alle Dungeons richten sich an Einsteiger. Die Rattengrube ist einfach gehalten und etwas für Spieler um das Level 6-10 herum.
Der Räuberkeller schließt direkt daran an, ist ein wenig schwerer.

In der verfluchten Mine warten dann Herausforderungen für Spieler um die Stufe 15. Hier gibt es auch einen Endgegner.

Mit dem kommenden Patch wird dann auch grafisch noch hervorgehoben, wo die Eingänge sich befinden. Heute sind es erstmal nur die Teleporter, sprich die technischen Verbindungen.

Autor:  XynxNet [ 19.12.15, 23:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Scriptupdate

Zusätzlich gibt es nun die 'Eisentruhe' auch in den Varianten:
Kupfertruhe
Bronzetruhe
Goldtruhe

Autor:  DieHammerfelsn [ 3.01.16, 09:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Scriptupdate

Wir haben im letzten Scriptupdate ein paar der neuen technischen Features eingesetzt und verproben sie nun nach und nach.
Dazu gab es noch etwas Dungeonfinetuning.

Spieleränderungen waren diesmal nicht dabei.

Autor:  DieHammerfelsn [ 7.01.16, 19:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Scriptupdate

Hallo,

mit der letzten Serverversion wurde das Problem behoben, dass nicht alle Zauber auf die Gesamte Liste an NPCs zur Beschwörung zurückgreifen konnten.
Da dieses nun geht, können die Schwarzmagier aus allen neun Domänen Angamons (und nicht nur aus der Kriegsdomäne) Dämonen rufen.

Damit ihr alle wisst, um welche Kreaturen es sich dabei handelt habe ich mal eine kleine Veranschaulichung gemacht.

Bild

Alle Kreaturen haben hierbei die gleichen Werte. Es geht nur um eine grafische Varianz.

Autor:  Nithavela [ 26.04.19, 20:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Scriptupdate

Werte Spieler,

im Laufe der nächsten Tage wird es endlich mal wieder ein Scriptupdate geben. Es enthält 2 kleine und eine größere Änderung.

1.: Die Spitzhacke nach Zwergenart (Loot aus dem Minendungeon) wird umbenannt in rostige Spitzhacke, um Missverständnisse zu vermeiden. Sie hat eine sehr geringe Haltbarkeit.

2.: Alle Speere werden zu Stichwaffen. Somit werden sie wieder als Jagdwaffen nutzbar. Speernutzer, die weiterhin Speere nutzen wollen, sollten ihre Spezialisierungen gegebenenfalls anpassen.

3.: Die Haltbarkeiten aller Waffen wurden überarbeitet und dabei größtenteils um 15-25% erhöht. Sie sollten sich nun unabhängig von ihrer (ehemaligen) Kategorie und ihrer Schlagfrequenz gleichschnell abnutzen. Rassenwaffen erhielten eine 10% Erhöhung ihrer Haltbarkeit, um der erhöhten Schwierigkeit eines Reparateurs Rechnung zu tragen. Aufwertwaffen Tier 1-3 wurden ebenfalls mit einer stark erhöhten Haltbarkeit versehen.

Tier 1: 1000 Haltbarkeit
Tier 2: 1500 Haltbarkeit
Tier 3: 2000 Haltbarkeit
Tier 4: 3000 Haltbarkeit (unverändert)

Autor:  Marnie [ 16.05.19, 21:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Scriptupdate

- Ernteregionen von Gattern angepasst (alte raus, neue rein, bestehende bei Bedarf ausgebessert | Spielertickets)
- Besitzerregionen angepasst (Spielertickets)
- Charismawerte für Auelelf/Waldelf Waldläufer von 40 auf 75 angehoben, da sie damit im Vergleich zu ähnlichen Klassen bei anderen Rassen sehr stark benachteiligt waren (Spielerticket)
- Einige Regale/Schränke hatten statt eines Regals nur ein Beutelgump beim Öffnen. Angepasst (Spielertickets)
- Schütze-Veteran hatte einen Fehler bei den Negativattributen; Jähzorn kann nun statt 20/20 auf 20/10 gesenkt werden (Spielerticket)
- Fixes an den Artefaktnotizen (jedes Gruppenmitglied bekommt eine, außer in Solodungeons)
- Kleine Änderungen an Dungeonspawns

Upddate: Die Änderungen bezüglich der Attribut- und Negativwerte müssen nochmal seperat freigegeben werden, was aber bald erfolgt

Autor:  Marnie [ 10.06.19, 15:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Scriptupdate

- neue Testitems für Tokenloot (Schlund, Gonrug und Walddungeon, droppen noch nicht und werden erst getestet, ehe sie in den Loot kommen)
- Sammlerebene 4 Boss verstärkt
- Kesselklamm Menge an Harpyien reduziert und Bosse abgeschwächt (Spielerfeedback)
- Splitterfels Menge an Trollen erhöht (Spielerfeedback)
- Alle [B]-Beschwörungen nutzen nun Clumsy-Zauber zum Spotten (Spielerfeedback)
- Halunkeneck Beschwörungen und Kampfhunde abgeschwächt (Spielerfeedback)
- Rechtschreibfehler in Claiomh's Wacht-Regionen korrigiert
- Item "Makklakordas Keil" reparierbar gemacht.
- Neue Kreaturen für den aktuellen Plot eingebaut

Autor:  Marnie [ 26.06.19, 19:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Scriptupdate

- Ginseng wieder entfärbt, damit er besser im BP zu sehen ist
- ein Testitem gefixt (Tokenloot: Magiereflektion)
- Herstellungskosten für neues Gift des Ogerschamanen (Testitem) reduziert
- Gewicht des heilenden Pilzes erhöht (Testitem)
- Zauberkosten Feuerball (17) und Blitzschlag (18) testweise gesenkt (auf 9). (siehe Testerforum)
- Stärke und Sichtweite der Kesselklamm-Harpyien reduziert
- Stärke des Baumgeistes reduziert

Autor:  Marnie [ 28.06.19, 12:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Scriptupdate

- kranke Flatterer sind aggressiv (verfluchter Wald bei Südfall)
- neue Test-NPCs für Ras Altanin
- Behältergumps bei den neuen Prunkmöbeln angepasst
- Herstellungskosten bei gepacktem Zelt korrigiert

Autor:  Tharamnos [ 9.07.19, 21:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Scriptupdate

- Die Wasserleiche (beim Angeln) ist nun eine algenbedeckte Kiste (weniger traumatisierte Angler)
- Fixes am Spawnort von Moffer und Smutje (Halunkeneck)
- Amulett des starken Armes zu einem Armband gemacht, damit es in voller Rüstung genutzt werden kann
- veränderte Spawns und Bosse für Sammlerebene 1-3
- Gottwachen-KI einiger NPC im Schlund entfernt
- Feuer- und Blitzstäbe sind nun voll aufgeladen, wenn man sie findet
- heilende Pilze droppen häufiger (verfluchter Wald)
- Abrichten-Anforderungen für Wolfshunde gesenkt, bei zu wenig Abrichten-Skill sollte es nun eine Fehlermessage geben
- beschworene Wasserelementare im Halunkeneck bleiben nicht mehr auf Distanz zu Spielern
- Ogerschamanen zaubern nun 50% langsamer
- mehr Flatterer in Ebene 2 des Walddungeons
- Dornenboden-NPC im Walddungeon sind nun aggressiver
- es gibt am Ende des Walddungeons einen Ausgang
- auf der Pirateninsel sind die Aufwertungsmaterialien jetzt auf alle Bosse verteilt, nicht mehr nur beim Endboss
- auf der Pirateninsel sollten nun wirklich alle NPC verflucht sein (Fischmenschen-Gestalt)
- fliegende Waffen haben nun auch Blocker (Rüstung, Schild) und Fernkämpfer (Armbrust) - ähnlich wie bei den größeren Beschwörungen
- die Krankheit Benommenheit (Lavakoloss) führt nicht mehr zu KK-Abzügen (man wird nicht mehr überladen)

Autor:  Marnie [ 1.08.19, 19:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Scriptupdate

- In fast allen Dungeons wurden die Verteidigungswerte fast aller Gegner gesenkt, weshalb Spielercharaktere dort nun bis zu 20% mehr Waffenschaden anrichten sollten. Dies stellt einen beschlossenen Buff von Kriegern und co. dar, die nun besser mit Magierbeschwörungen konkurrieren sollten (Projekt: Balance). Für Magier sollte alles beim Alten bleiben.
Es kann noch zu Nachjustierungen kommen, da sind wir auf euer Feedback angewiesen.
- Fliegende Fackel als neue Beschwörung
- Wolfshunde aus der Wolfsgrube sollten nun wirklich den korrekten Abrichten-Wert verlangen, um sie zu zähmen.
- Grizzlybären sind etwas widerstandsfähiger geworden (stärker als Höhlenbären nun).
- Für den unwahrscheinlichen Fall, dass man einen Lindwurm tötet... 8O ...haben diese nun auch lootbare Innereien.
- Der Sammlerstab des Arkanisten hat nicht nur eine Dropchance in Sammlerebene 4, sondern ist nun auch mit Artefaktnotizen herstellbar. Man findet diese mit geringer Wahrscheinlichkeit in Sammlerebene 3 (Solodungeon) und natürlich in Sammlerebene 4 (Gruppendungeon).

Autor:  Tharamnos [ 16.08.19, 10:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Scriptupdate

- 4 Waffen mit neuen Gumps sind nun eingebaut. Wenn sie funktionieren, wie sie sollen, werden sie in den Loot/ die Herstellung integriert. Sie sind so konzipiert, dass man zunächst ramponierte Fundstücke finden kann (Sammelberufe, Dungeons). Diese können von Schmieden bzw. Holzhandwerkern mit entsprechendem Aufwand repariert werden. Artefaktkundige können sie danach noch verzaubern.

Siehe letzter Patch:
Bild

- Der Schaden der Aufwertungswaffen wurde erhöht (im Vergleich zu "normalen" Waffen 1%, 3%, 5% bzw. 10% (letzte Stufe). Wir haben das zwar gründlich im kleinen Kreis getestet, behalten uns aber vor nachzujustieren. Für gezieltes Feedback empfehle ich das Tester-/Balancingforum, für das ich euch freischalten kann (PN bitte).

- Kesselflicker-Item "Urkunde über eine Mauerleiter" erfordert nun Feinwerken statt Zimmern, so wie alle Kesselflicker-Items.
- Fliegende Fackel als Waffenbeschwörung verfügbar, wirft gelegentlich einen Feuerball.
- Artefaktnotizen im Splitterfels, Halunkeneck und in der Piratenbucht erhältlich.
- neue Variante vom Draconer Streitross (Festlandsware), die nicht mehr im Kampf flieht
- neuer Wolfshund (Schreckenswolf) als seltener Loot auf der Winterinsel
- Skorpion- und Schlangengift (Sammlerdungeon) sorgt nicht mehr für einen Farbeffekt
- Respawnzeit in Sammlerebene 3 erhöht
- Boss in Sammlerebene 4 erschwert
- neue Diebeskisten in einigen Dungeons, weitere folgen
- Der Höhlenbär ist nun schwerer zu zähmen und auch stärker als der Grizzly, so wie es sein sollte (der Seltenheit entsprechend)
- Der Vorraum des Splitterfels-Bosses ist nicht mehr leer (Rückzug dorthin ist gefährlicher)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/