Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 21.06.18, 07:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Überarbeitung der Gildenregeln
BeitragVerfasst: 3.05.17, 05:39 
Ratler
Ratler
Benutzeravatar

Registriert: 4.10.05, 19:43
Beiträge: 3618
Wohnort: Oberbayern
Zitat:
Aloha werte Spielerschaft

Da der Support immer wieder in Debatten und Logikfragen bezüglich Gildenerstellung und/oder Regelung der Gildenitems gestürzt wird und wir selbst die Aufstellung der Gildenregeln als "etwas kompliziert" betrachten, haben wir die Regelungen überarbeitet.
Ein paar fixe Änderungen gab es in Sachen Gildenitems (nur noch 2 Gildengumps statt 4).
Die Anzahl nötiger Gildenmitglieder haben wir bewusst aufrecht erhalten, da auch mit künftiger Ausarbeitung der Regeln zur Eroberung freistehender Gebäude ein paar Goodies für aktive Spielergilden anfallen werden und Aktivität und Engagement belohnt wird.
Die Regel wird im Laufe des heutigen Abends auf der Homepage aktiv.
Wir hoffen, dass die Gildenregeln für euch und auch für uns künftig leichter überschaubar und nachvollziehbar sind.

Für Anregungen und evtl. auffallende Rechtschreibfehler, schickt uns bitte ein Ticket in den Support/Hüterbereich

MfG,
Marns





Zitat:

Gildengründung:

Was für Gildenarten gibt es?

Rassengilden - Das Wort allein beschreibt bereits das Wichtigste. Rassengilden sind Gilden, welche nur aus einer Rasse bestehen (Nortraven, Elfen, Hobbits, Orken, Zwerge). Sie dienen hauptsächlich dem Gemeinschaftszweck, sodass jedes Rassenmitglied Zugang zu den Gemeinschaftsräumen/Dorf/Siedlung erhalten kann. Diese Art der Gilde wurde vom Staff seit Shardbeginn festgelegt und ist in der Form nicht seperat von Spielern beantragbar und dürfen von Rassengildenleitern nicht gelöscht werden.

Spielergilden - Diese Gilden können aus allen Rassen/Klassen bestehen. Spielergilden benötigen ein Konzept, welches den genauen Sinn und Zweck für und in der Spielwelt darlegt. Das kann Glaubensgilden, Magiergilden, Kämpfergilden, Siedlungsgilden (ähnlich einer Rassengilde), Handwerksgilden usw. umfassen.

Verwaltungsgilden - Verwaltungsgilden bestehen zumeist nur aus der Notwendigkeit von Gildenschlössern. So eine Gilde meint einen Hofstaat, Rathausmitglieder, Familien, Handelsgemeinschaft etc. Diese Art der Gilde benötigt kein ausgefeiltes Konzept, sondern lediglich eine grobe Umschreibung des Sinn und Zwecks.

Wenn du dir nicht sicher bist in welche Sparte deine Gilde fällt, kannst du dich jederzeit an den Support wenden, bevor du sie erstellst. Zusätzlich kannst du im Forum deine Gilde vorstellen und so Verbesserungsvorschläge und Anregungen sammeln, so wie das Interesse möglicher Mitglieder gewinnen. Da Siebenwind ein Rollenspielshard ist behält der Staff sich vor, rein auf Spieler gegen Spieler ausgelegte Gildenkonzepte grundlos abzulehnen. Du solltest darauf achten, dass dein Konzept nicht gegen die Regeln des Shards verstößt. Dem Support obliegt es, Gilden auch als reine Verwaltungsgilde einzustufen, sofern das Konzept eher diesem entspricht.

Was muss im Konzept für eine Spielergilde stehen?
* Entstehungsgeschichte und Beschreibung der Gilde (Wer hat sie gegründet und warum? Bitte im Fließtext)
* Sinn und Zweck der Gilde (nochmal stichpunktartige Auflistung - achte darauf, dass deine Gilde keine Kopie bereits bestehender Gilden ist! Ausnahmen hierzu sind in groben Punkten Stadt/Siedlungsmilizen, welchen den Schutz von einem Ort dienen)
* Ziele, welche die Gildenmitglieder verfolgen (sie müssen nicht zwingend erreichbar sein)
* Ämter, Ränge, Titel innerhalb der Gilde
* Bestimmung/Absetzung des Gildenleiters
* Charakternamen von mind. 3 zukünftigen Gildenmitgliedern

Was muss im Konzept einer Verwaltungsgilde stehen?
* Sinn und Zweck der Gilde (kurze Stichpunkte)
* Ämter, Ränge, Titel innerhalb der Gilde
* Charnamen von mind. 2 zukünftigen Gildenmitgliedern

Sobald euer Konzept vom Support abgesegnet ist und ggf. Anpassungen getätigt wurden, wird die Gilde freigeschalten. Jede Gilde erhält daraufhin technisch eine feste Nummer zugewiesen, welche ab der Freischaltung für Gildenschlösser genutzt werden kann.

Wo finde ich meine Gildennummer und wie bekomme ich im Spiel die Gildenschlösser?
Im Accountbereich findest du die Rubrik "Gildenverwaltung", wo alle aktiven Gilden aufgelistet sind. Die individuelle Nummer siehst du in deinem Browserfenster unten links, sobald du mit dem Mauszeiger über die Spalte "Optionen" gehst. Wenn du ein Gildenschloss einbauen lassen willst, benötigst du je Tür/Tor eine Urkunde über ein Eisenschloss. Aktiviere den Hilfebutton und teile dem Support mit, welche Gildennummer du hast und in welche Türe das Schloss eingebaut werden soll. Bei mehreren Türen/Toren erstelle bitte ein Ticket an die Hüter.

Welche Möglichkeiten habe ich mit meiner Spielergilde/Verwaltungsgilde?

Nach Genehmigung der Gilde:
* Gildenschloss
* Gildenmanagementoptionen im Spiel (Aufträge verteilen, Mitgliederverwaltung, Gildentermine einrichten usw.)
* Gildenmanagementoptionen im Accountbereich (Ernennung eines Stellvertreters und allgemeine Mitgliederverwaltung)

Spielergilde nach bestandenener, 3 monatiger Probezeit mit mind. 3 aktiven Mitgliedern:

* Gildenforum
* Bis zu 4 Gildenitems

Was umfasst bis zu 4 Gildenitems?

* 1 Sonderfarbe (keine Leder/Fell/Metall und bereits von Gilden verwendete Farben) auf bis zu 4 vorher festgelegte Kleidungsstücke möglich
* bis zu 2 Gumps, die im Spiel nicht allgemein herstellbar sind (umfasst Kleidungsstücke, Waffen, Schilde, Accessoires) Gumps dürfen nicht von anderen Shards/Internetportalen ohne Zustimmung des Erstellers entwendet werden.
* 1 umbenanntes Gump/Item. Dies kann entweder ein allgemein herstellbares Gump/Item sein, oder das Umbenennen eines Gildengump/items. Verschiedene Rangbezeichnungen des ausgewählten Gumps/Items möglich.

Wenn keine oder nur 1 Gildengump verwendet wird, steigert sich die Zahl der umbenennbaren Gumps/Items entsprechend des Verzichts.
Ausnahmen bilden derzeit: alle Gilden, die vor Bekanntgabe dieser Neuregelung mehr Gildenitems/Farben zur Verfügung hatten. Diese Gilden dürfen ihre Gildenitems wie sie aktuell bestehen, behalten, erhalten aber neue Gildenitems nur im Tausch gegen ein altes Gildenitem.


Verwaltungsgilden benötigen keine Probezeit, werden allerdings wie alle anderen Gilden regelmäßig auf aktive Mitglieder geprüft. Verwaltungsgilden haben die Möglichkeit auf:

* 1 Sonderfarbe (keine Leder/Fell/Metall und bereits von Gilden verwendete Farben) auf bis zu 4 vorher festgelegte Kleidungsstücke möglich
ODER
* 1 umbenanntes Gump/Item. Dies kann entweder ein allgemein herstellbares Gump/Item sein, oder das Umbenennen eines Gildengump/items. Verschiedene Rangbezeichnungen des ausgewählten Gumps/Items möglich.


Alle Gildenitems sind nach genehmigtem Antrag und ggf. Einbau der Gumps zeitnah ingame vom Gildenleiter ingame an seine Mitglieder ausgebbar.

Allgemein gilt:

* Der Support/die Hüter sind für die Verwaltung der Gilden zuständig.
* Gildenanträge mit Konzept, werden im Accountbereich gestellt
* Anträge für Gildenforen, Gildenitems und weiteres Änderungen oder Anliegen sind via Ticket (Accountbereich) an den Gildenbereich zu stellen - diese werden bei Bedarf zur Weiterbearbeitung ans Design- oder Technikteam gegeben.
* Alle Gumps/Items einer Gilde, benötigen ein gleichwertiges Gegenstück für die Ausgabe von umbenannten/umgefärbten Gildenitems (z.B. neues Gump Gildenschwert - Kat. 2 Schwert; Umhang in Sonderfarbe - herstellbarer Umhang usw.)
* Gildenitems dürfen nicht gestohlen und nur in einvernehmlichen RP von dem Eigentümer gelootet werden.
Tritt ein Gildenmitglied aus der Gilde aus, so kann der Gildenleiter die Löschung der Gildenitems und Schlüssel zu Gildenbesitz verlangen, sofern das Mitglied diese nicht freiwillig aushändigt.



Was passiert, wenn mein Gildenleiter oder meine Gilde inaktiv wird und nicht genügend Mitglieder vorweisen kann?

* Bei nachgewiesener Inaktivität des Gildenleiters (1 Monat keine Reaktion auf Calls, PNs, ingame oder anderweitig nicht erreichbar), wird der Stellvertreter vom Support als Gildenleiter eingetragen. In der Regel haben sich die Mitglieder nach dem Konzept zu richten und anhand dessen einen neuen Gildenleiter zu bestimmen.
* Wenn eine Gilde über 3 Monate hinweg nachweislich weniger als 3 aktive Mitglieder hat, durchläuft sie einen Aktivitätscheck - sich darauf melden lohnt sich
* Nachweislich inaktive Gilden haben kein Recht auf das Bestehen bleiben ihrer Gildenitems. Gildengumps können entweder wieder aus dem System entfernt, oder bei Bedarf auch der Allgemeinheit im Herstellungssystem zur Verfügung gestellt werden
* Bei Reaktivierung einer Gilde, durchläuft sie das selbe Verfahren wie jede andere, neu gegründete Gilde und muss sich um neue Gildenitems bemühen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de