Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 19.12.18, 08:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neues Wunder: Vergessen
BeitragVerfasst: 7.05.17, 18:54 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.08, 19:14
Beiträge: 2755
Wohnort: Tübingen
Zitat:
Der Schierlingsbecher

Die Last vieler Jahre lag auf seinen Schultern. Das Gewicht seines schwarzen Gewissens wollte ihn hinabdrücken und auf die Knie zwingen. Und mit jeder Stufe, die er bezwingen musste, kamen die unerwünschten Eindrücke auf ihn zu. Seine Erinnerung war sein ureigener Feind geworden, der Hieb um Hieb führte und danach trachtete, sein Selbst zu zertrümmern. Auf einem Vorsprung in der Felsentreppe machte er Rast und wendete seinen müden Blick zurück und hinab, zum heimatlichen Weteka. In der Fassade jedes Hauses, im Verlauf jeder Gasse wurde er bitterlich an die Orte seiner liederlichen Verbrechen erinnert. Wie konnte er nach seinen Taten sich erhoffen, wieder vor seine Familie zu treten? Hatte er nicht jeden, der einst sein Freund und Gefährte gewesen war, von sich geprellt und ihnen großes Unrecht angetan?

Vor sich erblickte er die basaltene Stirnseite des örtlichen Tempels. Mannshohe Tore schwangen auf und hießen den rastlosen Sünder willkommen im kühlen Zwielicht der Vorhalle. Er musste sich nicht erklären, nicht als Bittsteller sein frommes Gebet an den Gott richten. Dessen Diener wussten, welcher tägliche Alpdruck diesen einfachen Mann plagte, denn einst erfuhren sie dasselbe am eigenen Leib. Sie reichten ihm ein irdenes Gefäß, zu zwei Fingern breit gefüllt mit einem bittersüß duftenden, aschgrauen Sud. Und mit jedem Schluck glitt die quälende Last von ihm ab und fiel dem gnadenvollen Vergessen anheim. Schlussendlich umfing ihn ein samtener Schlaf, frei von aller Furcht. Sein letzter Eindruck waren die sanftmütigen Worte des Dieners, der ihn bettete: „Für uns alle brechen neue Zeiten an.“


Neues Wunder: Vergessen


Für: Geweihte Morsans, Streiter Angamons

Effekt: Der Charakter wird von seinen Mitmenschen vergessen. Wenn man ihn namentlich kannte, wird stattdessen nurnoch "ein Mann" bzw "eine Frau" angezeigt. Auch Merknamen (!merken) und Namen für sämtliche anderen Tarnprofile (Verkleiden, Inkognito) verfallen. Im Gegenzug vergisst der betreffende Charakter aber auch sämtliche Namen anderer Charaktere.

Regel: Es handelt sich um nicht mehr als eine Lücke im Namensgedächtnis. Es empfiehlt sich also, danach das Profil und das Erscheinungsbild des Charakters gründlich zu überarbeiten. Wer das versäumt und seinen Mitspielern klare Indizien gibt, dass es sich weiterhin um den selben Charakter handelt, muss die Konsequenzen daraus ziehen. Es handelt sich ausdrücklich um eine letzte Option, wenn die anderen Möglichkeiten wie Tarnprofile o.ä. vollständig ausgereizt wurden.

Danke an XynxNet für die rasche und kompetente Umsetzung. Das neue Wunder wird mit der nächsten Version verfügbar sein.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de