Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 16.10.18, 17:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Missionstatement 2018
BeitragVerfasst: 18.12.17, 20:40 
Altratler
Altratler
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.04, 10:39
Beiträge: 6372
Hallo liebe Mitspielerinnen und Mitspieler,

In den letzten Monaten haben wir einige Veränderungen für euch vorgenommen. Sehr erfreut konnten wir feststellen, dass dies tatsächlich auch zu höheren Spielerzahlen geführt hat. Sie haben sich im gleichen Zeitraum verdoppelt haben. Entsprechend sehen wir im Spiel wieder deutlich mehr Aktivität. Es wurde jedoch auch angemerkt, dass im Moment nicht ganz klar ist, wo der Rat mit Siebenwind überhaupt hin möchte. Deshalb wollen wir hier unsere generelle Philosophie beschreiben, die wir nutzen werden um Siebenwind weiter zu entwickeln. Unser Missionstatement 2018.

Für die Spieler

In der langen Geschichte Siebenwinds gab es immer wieder eine Tendenz, die sehr schulmeisterlich war und in welcher der Staff versucht hat Spieler durch diverse Hürden dazu zu "erziehen", so zu spielen, wie der Staff es gerne hätte. Dazu gehören zum Beispiel arbiträre Regelungen wie längst abgeschaffte Emotepflicht, wenn man alleine unterwegs ist. Von dieser Philosophie ist der jetzige Rat völlig abgerückt. Wir haben in den letzten Monaten zahlreiche dieser Hürden abgebaut und planen, dies auch weiterhin zu tun. Dazu gehört zum Beispiel das Verkaufs-NPCs jetzt auch nachts geöffnet sind, dass alle Siedlungen Zugang zu den Infrastruktur-NPCs (Bankfachverwalter, Trophäenhändler, Rohstoffhändler) haben und dass das Verkaufslimit beim Trophäenhändler nicht mehr an Aktivität gebunden ist. Anders gesagt: Der jetzige Rat möchte die Spieler nicht erziehen, wie sie spielen sollen, sondern Freiheiten schaffen und aktives Spielen belohnen: Wir wollen das ihr auf Siebenwind spielt und dass ihr auf Siebenwind Spaß habt.

Für das Rollenspiel

Gleichzeitig möchten wir natürlich den Fokus Siebenwind auf gutes Rollenspiel erhalten. Wir sind der Meinung, dass Spaß im Spiel und gutes Rollenspiel Hand in Hand miteinander gehen können. In diesem Sinne planen wir Spieler in ihren Bemühungen stärker zu unterstützen und sie für aktives Rollenspiel zu belohnen. Dazu haben wir nach vielen Jahren endlich allgemein erreichbare Adelstitel als Belohnungen für Charaktere aller Fraktionen und Rassen etabliert. Und führen im nächsten Jahr die Möglichkeit ein, das Spieler als Gruppeneventler ohne großen bürokratischen Aufwand die Spielwelt bereichern können.

In der gleichen Überlegung haben wir alte Regeln, die eine strengere Trennung von Spiel- und Staff-Positionen vorsehen wiederbelebt und die Ratscharaktere aus wichtigen Funktionen (z.B. Solos als Stimme der Magierakademie im Inselrat) zurückgezogen, soweit dies im Rahmen verfügbarer Nachfolger möglich ist. Es ist auch unsere Intention, dies weiter zu fördern. Auch das soll natü rliche Freiräume für Spieler schaffen, gestaltend in die Spielwelt Siebenwinds einzugreifen.

Für eine offene und freundliche Community

Siebenwind hadert auch schon seit Jahren immer wieder mit einer Community. Einige Mitglieder wurden vom Staff in früheren Zeiten gerne als "Nörgler" abgetan. Der jetzige Staff hat allerdings realisiert, dass gerade die Leute die besonders viel Kritik am Spiel äußern, auch jene sind, die das größte Interesse haben das Spiel zu verbessern. Hagen, in seiner Funktion als Spielervertreter, hat stark versucht, diese Personen und ihr Feedback einzubinden und nicht wenige der oben schon benannten und weiteren Änderungen resultierten direkt aus diesem Feedback. Im gleichen Zuge denken wir, feststellen zu können, dass die Stimmung in den Medien Siebenwinds in den letzten Monaten deutlich besser, konstruktiver und freundlicher geworden ist. Das freut uns sehr.

Kein "Wir gegen sie"

Obwohl der Spruch "Wir gegen sie" einst in ironischer Weise von Riniel geprägt wurde, hatte er in den letzten Jahren oft etwas prophetisches, was die Beziehung von Staff und Spielern angeht. Dem möchten wir ebenso entgegen treten und haben uns auch intern angeschaut, inwiefern wir die Barriere zwischen Spielern und Staff reduzieren können.

Zum einen, um Ideen und Verbesserungsvorschläge schneller aufgreifen zu können, zum anderen um "Bürokratiewind" abzubauen und zum dritten auch um neue Mitarbeiter zu gewinnen, die gerne etwas Zeit in das Spiel einbringen wollen. Einer dieser Schritte war es, einen Vertreter der Spielerschaft in den Rat zu holen. Seine einzige Aufgabe es ist, deren Perspektiven zu sammeln, zu bündeln und im Rat zu vertreten.

Zweitens haben wir in mehreren Befragungen gesehen, dass Spieler zwar gerne beitragen möchten, aber auf Grund von Konflikten zwischen ihrer Verfügbaren Zeit, ihrem Spielwunsch und der nötigen Zeit für Staffarbeit eher abgeschreckt wer den. Durch die Implementation der Gruppeneventler hoffen wir uns da, zusätzliche Helfer gewinnen zu können, ohne dass deren eigene Erfahrung im Spieler geschmälert wird.

Zuletzt ist uns aber auch aufgefallen, dass die lange Tradition straffer Staffhierarchie auf Siebenwind noch immer stark in den Köpfen der Spieler verankert ist, obwohl mittlerweile Staffler große Autonomie besitzen und Absprachen kooperativ und konsultativ erfolgen und nicht durch Befehle und Weisungen geprägt sind. Anders gesagt: Der Staff ist eine relativ offene Community von Leuten die gemeinsam am gleichen Zeil arbeiten. Befehlsketten gibt es nicht mehr.

Die Zukunft

Ein paar letzte Worte, bevor der Text endgültig tl:dr wird. Wir blicken optimistisch in die Zukunft, gerade durch die Einführung des neuen Clients dessen Betaphase sehr gut gelaufen ist und der uns neue Möglichkeiten und einfach ein moderneres Antlitz bietet. So hoffen wir, dass die Spielerzahlen noch weiter steigen werden, denn gerade die besonders wichtigen Spieldynamiken zwischen den Spielern sind etwas, das man nur ab einer kritischen Masse erreichen kann und die der Staff nicht sinnvoll substituieren kann. Wir werden natürlich weiterhin daran arbeiten, dies nach besten Möglichkeiten zu unterstützen.

Wir freuen uns auf ein neues Jahr auf Siebenwind und hoffen, es nochmal kräftig anpacken zu können. In diesem Sinne wünschen wir euch vorab:

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Mit freundlichen Grüßen,

euer Siebenwind Team

_________________
Es gibt 2 Sorten von Kindern: Die Lieben und DIE ZERSTÖRER!

(@Laylira) oder du wirst zu diese art von IMBA mage die im Forum immer diskutiert wirst. (@Laylira) Und führst 50x Meteorstrike in nem Packpferd mit dir spazieren.
(Solos kommt ins Teamspeak summt die Indiana Jones Melodie) - GreenLantern: Hallo Indiana Solos - Solos: Nene Indiana Djolos, das D ist stumm.


Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de