Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 25.07.24, 14:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Event] Aurora
BeitragVerfasst: 28.05.24, 21:56 
Event-Teamleiter
Event-Teamleiter
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.08, 20:14
Beiträge: 2860
Wohnort: USA
Bild


Andersweltlichen Tänzern gleich ziehen sich Nordlichter über den nächtlichen Sternenhimmel. Wer an so manchem Dunkelzyklus empor blickt, sieht sie in ihrer schillernden grün-violetten Farbenpracht. Aber ob es ein gutes Omen ist? Wer länger diese fernen, fremden Farben betrachtet mag tief in sich eine vage Vorahnung spüren. Ein nicht unmittelbar unwohles, aber befremdliches Gefühl. Dieses mal kommende, mal gehende Gefühl liegt irgendwo zwischen ziehendem Fernweh, nagender Neugierde, und bekümmerndem Zweifel. Irgendetwas wird sich in den kommenden Tagen zutragen – aber was?

Vielleicht kann man diesem Phänomen durch beharrliche Beobachtung näher kommen, es besser verstehen? Aber es bräuchte ein geeignetes Teleskop und eine hoch genug gelegene Warte.


[Eventankündigung für kommenden Sonntag, den 02.06., um 20.00 Uhr. Eventhinweise mit zusätzlichen Informationen können ingame gefunden werden.]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Event] Aurora
BeitragVerfasst: 2.06.24, 21:40 
Event-Teamleiter
Event-Teamleiter
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.08, 20:14
Beiträge: 2860
Wohnort: USA
Bild


Mit dem siebten Dunkelzyklus des heutigen Tages wiederholte sich das selbe Spektakel wie schon seit einer Woche: andersweltlich und fern fanden sich die Nordlichter zu ihrem Reigen über das Firmament ein. Diesmal aber senkten sie sich, tiefstehenden Wolken gleich, tief auf Tare hinab. Bei einem Ort unweit von Burg Ewigwacht berührten sie die Ödnis. Vier Abenteurer wurden dabei gesichtet, wie sie sich dem Phänomen näherten – was sich aber genau dort zugetragen hat, bleibt unklar. Sicher ist nur, dass das Licht zumindest für den Augenblick versiegte.

Aber ob es wiederkehren wird? Befragungen der Beteiligten, Beobachtungen des Himmels, eindringliche Gebete an die Götter, mathematische Berechnungen, und noch sonderbarere Rituale… Es gäbe vielerlei Wege, das Phänomen besser zu verstehen.


[Bald geht's weiter. In der Zwischenzeit kann ingame mehr herausgefunden werden. Anfragen für genauere Nachforschungen gerne per Ticket!]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Event] Aurora
BeitragVerfasst: 7.07.24, 21:26 
Event-Teamleiter
Event-Teamleiter
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.08, 20:14
Beiträge: 2860
Wohnort: USA
Mit dem siebten Dunkelzyklus des heutigen Tages kamen die Nordlichter wieder. Wie ein fahler Vorhang oder ein schimmernder Kranz legten sie sich auf die verfallenen Zinnen des einstigen Falkenwalls. Es heißt, dass einige Abenteurer dorthin aufgebrochen sind, um das Geheimnis hinter diesem befremdlichen Phänomen zu lüften - ob sie denn Erfolg hatten? In einer Sache wird sich jeder Beobachter sicher sein: Je länger man die Aurora betrachtet, desto fremder und ferner fühlt sie sich an. Der geisterhafte, ätherische Glanz bringt ein klammes Gefühl von Fernweh mit sich, ein unerfülltes Loch im Bauch, ein sehnendes Bestreben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de