Siebenwind Foren
http://schnellerwind.mind.de/Foren/phpBB3/

Die Mandragora, Tränke und Tinkturen
http://schnellerwind.mind.de/Foren/phpBB3/viewtopic.php?f=85&t=105924
Seite 1 von 1

Autor:  Mandragora [ 20.12.16, 00:06 ]
Betreff des Beitrags:  Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

Neben der Eingangstüre der Mandragora hängt gut sichtbarer Aushang.
Zitat:
Ehre den Vieren und unserer Majestät ihr tapferen Recken und Abenteurer.
Die Mandragora sucht derzeit nach folgenden Waren.
Jeder der bereit ist diese zu liefern, soll dafür entsprechend entlohnt werden durch Münzen oder auch im Tausch gegen Tränke, Salben und Schriften.

- harte Echsenschuppen
- rötliche Ogerwanzte
- Goblinohren, aber nur wenn sie frisch sind!
- dicke Krötenhaut
- rote Wurmschuppen
- Schleimreste
- Schemenhafter Rest
- leere Flaschen
- Flaschen mit Öl


Siegfried Reinbach


Autor:  Mandragora [ 19.11.17, 17:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*ein alter Mann trägt einige Dinge auf dem Aushang nach*

Autor:  Mandragora [ 4.12.17, 20:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*Ein alter Mann steht vor dem Aushang neben der Tür des Ladens und betrachtet ruhigen Blickes die ausgeschriebenen Reagenzien. Dabei hält er sich an der Hauswand fest um sein Gleichgewicht zu halten. Scheinbar kann er nur mühsam aufrecht stehen*

Autor:  Mandragora [ 10.12.17, 20:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*Eine kleinere in rötlicher Farbe getönte Hadernrolle wurde etwas weiter unten, über den alten Aushang genagelt.*

Zitat:
Ehre den Vieren und unserer Majestät,

zu den bereits erwähnten Dingen wird dringend gesucht:

einige Eimer ausgekochten Tierfettes
2 Tiegelchen Schleimreste
1 Hirschgeweih oder auch 2 Krallen von Kreaturen
1 Geisterhafte Rückstände

Siegfried Reinbach

Autor:  Mandragora [ 10.12.17, 22:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*Der rötliche Aushang wird wieder abgenommen*

Autor:  Rolosin Vadebor [ 18.12.17, 12:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*Eine Nachricht findet ihren Weg zur Mandragora*

Ehre der Krone und den Enhor, werter Sieg

Ich bestelle hiermit 5 leere Pergamente, die für Karten geeignet sind. Verwendung wird für die neue Karte der Baronie Siebenwind samt Provinzgrenzen sein.

Friede dem Reich
Unteroffizier Harlas

Autor:  Mandragora [ 20.01.18, 20:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

Am Marktbrett hängt ein gut sichtbarer Aushang.
Zitat:
Ehre den Vieren und unserer Majestät,
Die Mandragora sucht derzeit nach folgenden Waren.

Reagenzien..
- Schwarzmoor
- Bimssteine
- Spinnenbeine, dringend sogar
- harte Echsenschuppen
- rötliche Ogerwanzte
- Goblinohren
- dicke Krötenhaut
- rote Wurmschuppen
- Schleimreste
- Schemenhafter Rest

weiterhin wird gesucht..
- leere Flaschen auch in größeren Mengen
- 10 Flaschen mit Öl
- 5 Steinflaschen


Siegfried Reinbach


Autor:  Mandragora [ 21.01.18, 10:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*Ein weiterer Aushang wird angebracht*
Zitat:
Ehre den Vieren und unserer Majestät,

Die Mandragora bietet den Handwerkern der Insel Siebenwind, für kurze Zeit und auch nur in geringer Menge Legierungspulver und Beize an.
Veredelt Ausrüstung und Werkzeuge und bietet eurer Kundschaft etwas seltenes und edles an.
Für nur 600 Dukaten der Beutel oder die Flasche gehört es euch.

Siegfried Reinbach

Autor:  Mandragora [ 21.02.18, 20:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*ein Aushang wird vor der Mandragora und auf dem Marktbrett in Brandenstein angebracht*

Den Vieren zur Ehr,

Die Mandragora sucht Leinenstoff und Stoffreste, sowie ausgelassenes Tierfett.
Interessenten bitte gerne bei Siegfried Reinbach melden.

Autor:  Mandragora [ 11.03.18, 14:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*ein Aushang wird vor der Mandragora und auf dem Marktbrett in Brandenstein angebracht*

Zitat:
Den Vieren zur Ehr,

Der kalte Morsan hat endlich sein Ende gefunden und die ersten Pflanzen und Kräuter sprießen wieder im Vitama.
Wer sich mit mit den Geschenken Riens auskennt und umzugehen weiß, dem sei gesagt, das die Mandragora derlei ankauft.

Masseleisen
Schwarze Perlen
Fledermausflügel
Bimssteine
Vulkanasche
Ginseng
Totes Holz
Schwefelasche
Schwarzmoor

Auch den Bauern, Metzgern und Schneidern der Insel sei gesagt, das die Mandragora Rohstoffe benötigt.

einfacher gefalteter Stoff
helle ungesponnene Wolle
Ausgelassenes Tierfett

Die Abenteurer unter euch möchte ich ebenfalls ermutigen, Trophäen und andere Raritäten von denen sie sich trennen mögen, vorbeizubringen.
Ob Spinnenbein oder Goblinohren, seltsame Rinde oder monströse Klauen einer Bestie, manches soll hier den Besitzer wechseln.

*unterschrieben mit etwas unsauberer tattriger Handschrift*
Siegfried Reinbach, Besitzer der Mandragora in Brandenstein.

Autor:  Mandragora [ 9.04.18, 21:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*Ein Aushang findet seinen Platz neben der Tür der Mandragora. Dieser zeigt eine Liste mit kuriosen Namensgebungen, bei dessen Erwähnung so mancher den Kopf schütteln wird*

Zitat:
An die Abenteurer der Insel Siebenwind.

Die Mandragora sucht neben den gewöhnlichen Kräutern und Rohstoffen auch ungewöhnliche Stoffe, Materialien und Trophäen.
Abenteurern die sich eine goldene Nase verdienen wollen sei gesagt, das die Gefahr es wert ist, denn die Mandragora zahlt mehr als der Händler im Hafen.
Unten aufgeführt seht ihr einen Teil der Dinge, für die ich die eine oder auch andere Dukate mehr springen lassen würden.


~Preise die dem Ankauf von Waren zugrunde gelegt werden~

Riesige Trollzähne... 45 Dk
Rötlicher Ogerwanst... 45 Dk
Harte Echsenschuppen... 55 Dk
Spinnenbeine... 10 Dk
Goblinohren... 18 Dk
Einfache Knochen... 4 Dk
Knochen eines Magiers... 22 Dk
Große Giftstachel... 60 Dk
Rote Wurmschuppen... 120 Dk
Dicke Krötenhäute... 25 Dk
Schleimreste... 17 Dk
Schemenhafte Reste... 7 Dk
Blau leuchtende Essenz... 11 Dk
Schlangenzähne... 14 Dk
Schlangenschuppen... 13 Dk
Schlangenleder... 25 Dk (Keine Streifen, ganze Häute)
Haihautstreifen... nach Absprache

Siegfried Reinbach

Autor:  Mandragora [ 1.06.18, 21:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*Unter dem Aushang steht*

Zitat:
Es wird noch immer Schlangenleder gesucht. Keine Streifen oder Stücke, ganze Häute werden benötigt. Ebenso ist der Bedarf an Haihaut noch nicht gedeckt. Lieferanten möchten sich gerne bei mir melden.

*Unterschrieben*
Siegfried Reinbach

Autor:  Mandragora [ 30.06.18, 07:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*Auf dem Aushang wurden die Begriffe Vulkansche und Bimsstein durch kleine Symbole vor und hinter dem Namen, sichtbar hervorgehoben*

Autor:  Mandragora [ 5.09.18, 20:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Die Mandragora, Tränke und Tinkturen

*Ein Dokument klebt draußen an der Tür der Mandragora und auch am Marktbrett*
Zitat:
Liebe Freunde, werte Bewohner der Stadt Brandenstein. Die Mandragora plant einen Umzug innerhalb der Stadtmauer. Jede helfende Hand sei willkommen.
Nach getaner Arbeit, lade ich selbstverständlich alle recht herzlich ein die Seeschlange am Markt zu besuchen für freie Schankauswahl.
Wer helfen möchte, möge sich am kommenden Felatag zur 17 Stunde in der Mandragora eintreffen.
Siegfried


Versteckter Inhalt bzw. Spoiler :
Sonntag 09.Sep / 17:00, danach wird gesoffen bis wir umfallen.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/