Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 23.03.23, 21:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Kunde aus Ewigwacht]
BeitragVerfasst: 27.01.23, 23:56 
Altratler
Altratler

Registriert: 11.02.02, 01:10
Beiträge: 3597
*Ein Bote reitet zum Ende des letzten Hellzyklus gen Wall. Dort sieht er sich um, als niemand anzutreffen ist, wird ein kleines Pergament im Torhaus in den Türritz geklemmt. Gut gegen die Witterung verwahrt wird es dort auf einen Abnehmer warten. besieht man es steht dort "An Kadir Jal Mahas" in feinen Lettern geschrieben. Gesiegelt ist das Pergament mit dem Wappen der heiligen Bruderschaft*

Zitat:
Seine Weisheit für euch, Kadir Jal Mahas, Wächter des Walls,

wir setzten unsere Untersuchung fort und konnten viele weitere Informationen sammeln. Die Bereitschaft diese mit euch zu teilen ist weiterhin gegeben. Besucht uns in Ewigwacht und wir besprechen das Herausgefundene. Bringt mit euch, wen ihr für diese Reise als wichtig erachtet. Sicheres Geleit ist euch gewiss.

Schutz unter seinen Schwingen,
gez.
Der Archivar


*Kurz darauf wird ein Reiter in der Uniform eines Feradai den Wall queren, jedoch nicht Halt machen sondern den Weg nach Finsterwangen suchen. Sicher reitet der junge Mann, als habe er diesen Weg bereits mehrfach getan. In Finsterwangen angekommen wird er ein ebenso gesiegeltes Pergament an einen Blutgardisten übergeben. Jenes zu Händen von "Exzellenz Sullin".*

Zitat:
Exzellenz,

unsere Suche war aufschlussreich. Wir sind dem Ziel einen Schritt näher. Die Verwebungen des Gehörnten, der mutierten Goblins und auch der Konstrukte am Wall und im Splitterfels bestehen tatsächlich. Ich schlage einen erneuten Austausch vor. So es eure Zeit erlaubt, trefft mich in zwei Tagesläufen am Abend in Ewigwacht.

Ein Hinweis: Ich würde von einer weiteren Arkanen Untersuchung der Konstrukte bis zu jenem Gespräch absehen. Unseren neusten Erkentnissen zufolge besteht eine gewisse Gefahr, dass dies die Situation verschlimmern könnte.

Schutz unter seinen Schwingen,
gez.
Der Archivar


*Der Bote vom Wall reist weiter nach Brandenstein. Dort angekommen wird ein Pergament und ein paar Münzen an einen Botenjunge übergeben, der daraufhin keine weiteren Fragen hat und das Papier an die Akademie der arkanen Künste zu Händen Toran Dur weiter trägt.*

Zitat:
Toran Dur,

da wir in der jüngeren Vergangenheit nicht aufeinander getroffen sind, ist mir eine korrekte Anrede nicht möglich. Seht es mir nach.
Die heilige Bruderschaft stellt jüngst Untersuchungen bezüglich der aktuellen Ereignisse auf der Insel an. Diese streiften auch Wissen um die Konstrukte am Wall und im heiligen Land.
Da eure Bemühungen in die gleiche Richtung gehen, wie mir berichtet wurde, bietet die Bruderschaft hiermit an das Wissen zu teilen. Findet euch für ein Gespräch in Ewigwacht ein und wir lassen euch am Gefundenen teilhaben.

Eine Warnung sei vorab geschickt. Übermäßige Nutzung von Magie, insbesondere intuitiver, in der Nähe der Konstrukte ist nicht ratsam. Wir haben Grund zur Annahme, dass die Konstrukte durch eben jene erst entstanden sind. Es ist nicht ausgeschlossen, das die Situation durch solche Magie verschlimmert wird.

Schutz unter seinen Schwingen,
gez.
Der Archivar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de