Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 13.12.17, 19:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 2.06.16, 23:19 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
An verschiedenen prominenten Orten der Städte Siebenwinds hängen folgende öffentliche Bekanntmachungen.

Zitat:
Endtag, 03. Triar 27 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Ehre den hochheiligen Sa'hor,

hiermit sei bekanntgegeben, dass am heutige Tage der einstige Akoluth Astraels Janus, vom Orden des allsehenden Auge Astraels die niedere Weihe empfing. Fortan sei er Novize des Ordens vom allsehenden Auge Astraels.

Darüber hinaus offenbarte uns der ewig stille Vater, Morsan, dass die Dienerin Ravenne Vanadh aus dem Orden vom ruhenden Hauche Morsan, als eine seiner demütigen Dienerinnen anerkannt wurde.

So mögen diese zwei demütigen Diener der heiligen Viere Euch, liebe Gemeinde, fortan mit Rat und Tat, gelenkt durch die heiligen Viere, zur Seite stehen und Euch das Licht der Viere weisen.

Der Segen der Viere allzeit mit Euch.

Gezeichnet und gesiegelt

T. Altor
Hochgeweihter Bellums
Prior des Ordens vom heiligen Schwerte
Calator der Exterritorialgemeinde Siebenwind

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 8.06.16, 21:13 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
An verschiedenen prominenten Orten der Städte Siebenwinds hängen folgende öffentliche Bekanntmachungen.

Zitat:
Mittentag, 08. Triar 27 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Ehre den hochheiligen Sa'hor,

hiermit sei bekanntgegeben, dass am heutige Tage die Recken Halgrim Goldaxt und Rowen die zweite Weihe erhielten. Fortan tragen sie das Ornat des Schwertherren, der Geweihtenschaft Bellums des Ordens vom heiligen Schwerte.

Darüber hinaus sei bekanntgegeben, dass der einst verschollene heilige Schild Sanktus Arions wieder zusammengefügt und vollständig in der Kathedrale der heiligen Viere seinen Platz gefunden hat, auf dass er allen Gläubigen als ein Symbol des Schutzen dienen möge.

So mögen diese zwei demütigen Diener der heiligen Viere Euch, liebe Gemeinde, fortan mit Rat und Tat, gelenkt durch die heiligen Viere, zur Seite stehen und Euch das Licht der Viere weisen.

Der Segen der Viere allzeit mit Euch.

Gezeichnet und gesiegelt

T. Altor
Hochgeweihter Bellums
Prior des Ordens vom heiligen Schwerte
Calator der Exterritorialgemeinde Siebenwind

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 15.06.16, 12:33 
Festlandbewohner
Festlandbewohner
Benutzeravatar

Registriert: 3.04.10, 06:15
Beiträge: 1516
Wohnort: Hamburg
Zitat:
Den hochheiligen Sahor zur Ehr',

Im Verfahren des Glaubensgerichtes wider der "Vex" wurde von der heiligen Mutter Kirche ein neuer Defensor fidei bestimmt.

Novize Janus vom Orden des Allsehenden Auges übernimmt ab heute die Anklage im Namen der heiligen Viere, auf daß ein rechtes Urteil gesprochen werden möge.

Der Sahor Licht möge uns Allen stets hell den Weg erleuchten!

_________________
<Oberon>selbst das wort "Frau" ist ethisch nicht mehr korrekt
<Oberon>das nennt man jetzt "Mensch mit Menstruationshintergrund"


¯\_(ツ)_/¯

<Solos>Sorania = Spielerin ohne richtige Ahnung nervt irgendwie Alle


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 22.06.16, 22:23 
Bürger
Bürger

Registriert: 17.08.15, 23:25
Beiträge: 280
Zitat:
Wandeltag, 22. Triar 27 nach Hilgorad
Kirche der hochheiligen Vier zu Siebenwind



Den Sahor zur ewigen Ehr!

Hiermit klage ich, Halgrim Goldaxt, Axtmeister des Herrn, berufener Defensor Fidei der Kirche der Vier zu Siebenwind in diesem Fall, die Dame Lucy Weber, Bürgerin zu Brandenstein, folgender Verbrechen an:

Die Dame Lucy Weber sei angeklagt schwarze Magie gewirkt zu haben. Sie wird hiermit beschuldigt, eine schwarze Maga zu sein.
Die Dame Lucy Weber sei angeklagt an den Einen zu glauben und im Bunde mit dessen Dienern zu stehen. Sie hat sich der Ketzerei und Häresie schuldig gemacht.

Wegen dieser Punkten beruft die heilige Kirche ein Glaubensgericht ein, in denen die Schuld der Dame Lucy Weber geklärt werden soll.

Die Anklage übernimmt Halgrim Goldaxt, Geweihter Bellums und Defensor Fidei der heiligen Kirche der Vier zu Siebenwind.
Die Verteidigung übernimmt Janus, Novize Astraels.

Hiermit sei die Angeklagte, Dame Lucy Weber aufgerufen, sich bei Novize Janus bezüglich ihrer Verteidigung und der Vorbereitung für das Glaubensgericht, einzufinden.

Die Angeklagte, Dame Lucy Weber hat dafür vierzehn Tage Zeit.

Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

Im Namen der heiligen Kirche der Vier zu Siebenwind,

gez.
Halgrim Goldaxt
Berufener Defensor Fidei der heiligen Kirche der Vier zu Siebenwind
Axtmeister des Herrn Bellum
*darunter prangt das Siegel des Defensor Fidei*


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 7.07.16, 23:47 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
An verschiedenen prominenten Orten der Städte Siebenwinds hängen folgende öffentliche Bekanntmachungen.

Zitat:
Endtag, 08. Querler 27 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Ehre den hochheiligen Sa'hor,

am kommenden Vieretag, den 14. Querler, seien alle rechtgläubigen der heiligen Viere, zu Beginn der 21. Stunde zur Messe geladen um das anstehende Lichthoch willkommen zu heißen.

Wir wollen an diesem Tag gemeinsam den heiligen Viere für ihren Beistand danken und um das Licht in unserem Herzen auch für die kommende Zeit bitten. So lasst uns zusammen kommen und erfüllt werden durch das wärmende und segnende Licht der heiligen Sahor.

Der Segen der Viere allzeit mit Euch.

Gezeichnet und gesiegelt

T. Altor
Hochgeweihter Bellums
Prior des Ordens vom heiligen Schwerte
Calator der Exterritorialgemeinde Siebenwind

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 28.08.16, 03:04 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.15, 22:47
Beiträge: 1383
Zitat:
Brandenstein, 28. Querlar 27 nach Hilgorad

Den hochheiligen Vieren zur Ehre,

nun sind einige Tagesläufe vergangen und die Seuche scheint aus den Körpern verbannt und der Schrecken, der als Folge dessen entstand, lähmt nicht mehr unser Herz und Handeln. Doch obwohl wir siegreich waren, ging auch dieser Kampf nicht ohne Opfer einher. Um uns bewusst vor Augen führen zu können, warum Männer und Frauen ihr Leben und ihre Gesundheit einsetzen, damit andere gesund verbleiben, oder aber genesen können, möchte ich zu einer der Herrin Vitama gefälligen Messe, am

Vieretag, dem 1. Carmer 27 n.H. im Ordenshaus der Kirche zum 20. Stundenlauf

einladen, in der wir gemeinsam die Begriffe

des Lebens, der Selbstlosigkeit und der Aufopferung

ergründen.

Erwartet keine kalten Bänke oder einen festen Ablauf. Lasst Euer feines Gewand zu Hause und kommt so, wie es Euch am angenehmsten ist. Auch Hunger und Durst wird nicht die Eure Sorge sein. Ein offenes, verständiges Herz, ein aufmerksames Gehör und gütige Worte sollen Eure einzigen Gaben sein, die Ihr an jenem Abend mitbringen sollt.

Bild
~ Diener der göttlichen Mutter Vitama ~


Versteckter Inhalt bzw. Spoiler :
Donnerstag, 1.9. um 20.00


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 1.09.16, 10:06 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.08, 22:52
Beiträge: 4810
*kommentarlos wird ein Schreiben an das Brett der Kirche genagelt, geschützt durch eine dicke Wachsschicht vor der Witterung*


Zitat:
Mondtag, der 8. Dular 24 nach Hilgorad


Ad honorem Bellum,

Zusammenfassend für den Relator stellen wir mithin die gültigen Rechte und Privilegien für die Geweihten der heiligen Kirche der Viere zusammen, auf dass sie ab dem Zeitpunkt ihrer mündlichen Bekanntgabe nunmehr auch in schriftlicher Form zur Kenntnis genommen und so umgesetzt werden mögen. Etwaige Glaubensklagen wider dem Adel sind dem Relator zu übersenden, der daraufhin ein passendes Urteil finden wird. Für die Dauer der Anwesenheit der Delegation der Relatur vertritt die Delegation selbst den Relator in diesen Fragen.


Von den Rechten der Geweihten:
Der Kirchenrat der heiligen Kirche der Vier..

  • ..darf in jedem Lehen der Insel ein abgegrenztes Territorium für sich beanspruchen.
  • ..darf auf diesem Territorium eigene Gesetze erlassen.
  • ..darf kirchliche Urteile fällen, die nicht wider eine Person des Adels gerichtet sind.
  • ..darf in Ausnahmefällen mit einer schwerwiegenden Begründung Personen exkommunizieren; auch Personen des Adels
  • ..darf keine weltlichen Urteile fällen.
  • ..darf Bitten an Lehensvertreter oder Personen des Adels richten, welche wohlwollend beachtet werden.
  • ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
  • ..wird nicht von den Lehen oder Personen des Adels verurteilt.
  • ..erteilt Lehensvertretern sowie Personen des Adels keine direkten Befehle.
  • ..beachtet Bitten von Lehensvertretern, insbesondere Personen des Adels, wohlwollend.
  • ..hat sich bei Missbrauch vor dem Relator, respektive den Vieren selbst, zu verantworten.

für die Delegation der Relatur Malthust-Papin


Bornwart Molthim Engbert von Eiffesleben,
Hochgeweihter im Dienste des Schwertherren,
Orden von Caith's Standarte

*das Schreiben ist unterzeichnet und mit dem Siegel der Delegation versehen*


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 24.09.16, 00:22 
Bürger
Bürger

Registriert: 17.08.15, 23:25
Beiträge: 280
Zitat:
Ehre den Vieren und ihrer Herrlichkeit, Gläubige,

so gibt die Heilige Kirche der Vier bekannt, das sich abermals der Tag von Ruans Zeichnung jährt!

So trug es sich zu, zu den Anfängen unserer Zeit, dass einst zwei Brüder über Tare wandelten, wandelten zwischen Fels und Wäldern und auch wenn beide wandelten mit der Seele aus den Vieren, so konnten sie nicht unterschiedlicher sein. Und so ließen sich Ruan und Finor nieder in der Schöpfung, zwischen Wäldern, Fels und See und waren fortan Streiter der Götter. Doch während der eine, Ruan, seine Klinge im Namen der Viere führte gegen alles was wider dem Wunsch der Viereinigkeit war, so war es Finor der versuchte die Ordnung zu bringen und so dem Chaos die Stirn zu bieten.

In einer Zeit, in der lange gegen verderbtes Element gestritten wurde, wo die Unterwelt selbst aufbrach und verderbte Kreaturen der Finsternis versuchten sich Tare untertan zu machen, da kam Ruan nach langem Kampf zurück und sah seinen Bruder Finor. Doch Finor führte nicht die Klinge, sondern hatte einen Altar gebaut, predigte die Unsterblichkeit der Seele und nährte die übrigen von den Feldern.

Doch als Ruan dies sah, so kochte er innerlich und die Worte verließen seinen Mund: „Ich führte die Klinge, erschlug Dämonen und Kreaturen des Chaos, während du nur deine Zeit umbringst zu kochen, zu schwätzen und vergisst gegen die Finsternis zu kämpfen“.

Doch Finor widersprach in Übermut und versuchte sich besser zu stellen und sagte seinem Bruder: „Ich bringe Wissen, preise Güter und helfen den Schwachen, ich bringe Glück und Recht“.

Diese Worte machten Ruan nur noch zorniger und so erhob er seine Klinge und führte diese gegen seinen Bruder, erschlug ihn und bereute es nicht, denn in seinen Augen vollführte er den Dienst der Götter.

Doch als die Viere erkannten, welche Tat sich zugetragen hatte, welcher Frevel unter den ihnen Erwählten loderte, da suchten sie einen Weg die Tat zu strafen, denn dies, so waren sie einig, konnte nicht ungestraft bleiben. So verwehrten sie Ruan den Eingang in Morsans Hallen und legten ihn auf, er werde erst einkehren können, wenn die Schuld seiner Tat gebüßt sei.

Und so erkannten jene, die nach ihnen folgten, wer die Schlacht ehrt, der muss das Leben ehren, wer das Wissen sucht auch verzeihen darf. Denn was Vier ist muss Vier bleiben.

So wollen wir auch dieses Jahr am 24. Carmer zusammen kommen und die Waffen nieder legen, gedenken das Ruan nicht nur der erste Sündern, sondern auch der erste Büßer war.

Aus diesem Grund gibt die Kirche der Vier bekannt, das so wie in ganz Galadon am Tage von Ruan keinem Seelenträger das Leben genommen werden darf. Ein jeder Gläubiger ist eingeladen in der Kathedrale zusammen zu kommen und um Vergebung für Ruan zu bitten und ebenso um Vergebung für eigene Sünden.


Das Licht der Viere mit uns,

Halgrim Goldaxt
Geweihter des Herren Bellum, Orden des heiligen Schwertes


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 9.10.16, 16:01 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.15, 22:47
Beiträge: 1383
Zitat:
Brandenstein, 2. Carmar 27 nach Hilgorad

Den hochheiligen Vieren zur Ehre,

manchesmal sind Wege uneben und steil, so dass ohne die nötige Ausrüstung es schier unüberwindbar ist sie weiter zu erzwingen. Nicht immer hat man die Möglichkeit sich dieser Ausrüstung zu ermächtigen. Und so ist es an jedem sich vor Augen zu führen, ob dieser schwere Weg für einen überwindbar ist, oder aber man einen neuen Weg finden sollte, der mit den nötigen Mitteln zu bewältigen ist.

Lasst uns zusammen derer gedenken, die wir liebten und von dannen ziehen lassen mussten. Lasst uns zusammen der Herrin danken, dass sie uns die Liebe schenkte. Und lasst diesen Tag Kummer und Trost verwischen, damit wir wieder die reine Liebe fühlen, wenn wir an jene, die gegangen sind, zurückdenken.

Felatag, dem 9. Carmar 27 n.H. in der Kirche zum 19. Stundenlauf

werden wir uns dafür einfinden. Nebst der Messe gibt es wichtiges zu verkünden, weshalb ein reges Erscheinen wünschenswert ist.

Bild


Versteckter Inhalt bzw. Spoiler :
Sonntag, 9.10.16 um 19.00 Uhr


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 9.10.16, 19:51 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
Zitat:
Felatag, 09. Carmar 27 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Ehre den hochheiligen Sa'hor,

hiermit sei kundgetan, dass ab dem heutigen Tage der Hohe Rat der heiligen Mutter Kirche sich neu zusammensetzt. Fortan seien die Communen wie folgt vertreten:
  • Vorsitz des Hohen Rates: Calator & Prior, Hochwürden Tion Altor
  • Für die Commune Bellums: Subprior, Gnaden Halgrim Goldaxt
  • Für die Commune Astraels: Abt, Eminenz Custodias
  • Für die Commune Vitamas: Äbtin, Gnaden Galdiell Sietarr
  • Für die Commune Morsans: Abt, Vater Philip

Darüber hinaus sei kundgetan, dass Tendarion Silberglanz mit dem heutigen Tage nicht mehr Geweihter Vitamas und Abt des Ordens des lieblichen Kelches sei, sondern fortan Novize des Herrn Astraels.

Der Segen der Viere allzeit mit Euch.

Gezeichnet und gesiegelt

T. Altor
Hochgeweihter Bellums
Prior des Ordens vom heiligen Schwerte
Calator der Exterritorialgemeinde Siebenwind

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 8.11.16, 00:09 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
Zitat:
Mondtag, 07. Seker 27 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Ehre den hochheiligen Sa'hor,

hiermit gibt der Hohe Rat der heiligen Mutter Kirche der Exterritorialgemeinde Siebenwind folgendes bekannt:

  • Die sich in der alten Kriegerakademie von Brandenstein niedergelassene Gesandtschaft berichtet von der Wahl eines neuen Zälaten.

  • Der heiligen Mutter Kirche ist es in Zusammenarbeit mit den Dwarschim von Dunrock gelungen den gesuchten Diener des Einen, Morotai Collnaid der Bruderschaft der Tardukai festzusetzen. Der Prozess des Glaubensgerichts der heiligen Mutter Kirche wurde auf den kommenden Endtag, 11. Seker, zu Beginn des 8. Hellzykluses angesetzt.

  • Der heiligen Mutter Kirche ist es gelungen die gesuchte, selbsternannte Priesterin des Einen, Selina Leskadon, Tardukai der Bruderschaft festzusetzen. Der Prozess des Glaubensgerichts der heiligen Mutter Kirche wurde auf den kommenden Vierentag, der 17. Seker, zur Mitte des 7. Dunkelzykluses angesetzt.

Der Segen der Viere allzeit mit Euch.

Gezeichnet und gesiegelt

T. Altor
Hochgeweihter Bellums
Prior des Ordens vom heiligen Schwerte
Calator der Exterritorialgemeinde Siebenwind

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 12.11.16, 11:24 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
Zitat:
Koenigstag, 12. Seker 27 nach Hilgoradd
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Ehre den hochheiligen Sa'hor,

hiermit sei bekanntgegeben das Urteil im Glaubensprozess wider Collnaid:

Das Glaubensgericht der heiligen viergöttlichen Kirche hat Collnaid für schuldig befunden ein Mitglied einer ketzerischen Vereinigung, namentlich der Bruderschaft der Tardukai zu sein und jenen häretischen Lehren zu folgen.

Durch das Urteil des Glaubensgerichts der heiligen viergöttlichen Kirche wird Collnaid der Bande seines alten Lebens enthoben. Fortan sei er weder Bürger, Freier, noch Mitglied irgendeiner Vereinigung außer derer der heiligen Mutter Kirche, denn fortan sei er ein Büßer und wird die weiße Robe der Buße fortwährend tragen. Darüber hinaus ist es dem Büßer Collnaid nicht gestattet die Grenzen der Stadt Brandenstein zu verlassen, es sei denn ein Mitglied der heiligen Mutter Kirche, ein Beamter der Krone oder ein Mitglied des Lehensbanners begleitet ihn. Die Waffe darf der Büßer Collnaid fortan nur noch im Beisein besagter Institutionen gegen die Diener des Einen und für die Krone Galadons führen. Zudem wird sein künftiges Leben als Büßer durch die Lehre der heiligen Mutter Kirche begleitet werden.

So möge der Büßer Collnaid zurückfinden in die Arme der heiligen Viere.

Der Segen der Viere allzeit mit Euch.

Gezeichnet und gesiegelt

T. Altor
Hochgeweihter Bellums
Prior des Ordens vom heiligen Schwerte
Calator der Exterritorialgemeinde Siebenwind

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 26.11.16, 20:23 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
Zusätzlich zu den sonstigen prominenten Orten, findet sich folgender Aushang auch an verschiedenen Orten cortanischen Bodens wieder:

Zitat:
Koenigstag, 26. Seker 27 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Ehre den hochheiligen Sa'hor,

hiermit gibt die heilige Mutter Kirche der Viere der Exterritorialgemeinde Siebenwind bekannt, dass Tesan Valdefort mit dem heutigen Tage an exkommuniziert sei.

Gleichsam wird allen Anhängern dieses Mannes eine Frist von vierzehn Tagen gegeben sich von jenem Mann, seinem Weg und seinen Plänen abzuwenden und sich hinzuwenden zu den Vieren. Innerhalb dieser Frist können alle, die sich den Vieren zu wenden straffrei nach Brandenstein kommen, wo ihnen ein geordnetes Leben im Sinne der Viere geboten wird, sowie Unterkünfte und Arbeit gestellt werden.

Die Kirche der heiligen Viere warnt explizit davor weiterhin den Irrlehren zu folgen und an der Loyalität gegenüber Tesan Valdefort festzuhalten, denn dieses sei nicht der gerechte Pfad der Viere, sondern ein Pfad der Abkehr von den vier Heiligen.

Mit Ablauf der Frist gilt auch die Anhängerschaft Tesan Valdeforts als Feind der heiligen Mutter Kirche.

Der Segen der Viere allzeit mit Euch.

Gezeichnet und gesiegelt

T. Altor
Hochgeweihter Bellums
Prior des Ordens vom heiligen Schwerte Bellums
Calator der heiligen Kirche der Viere der Exterritorialgemeinde Siebenwind

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 1.12.16, 15:45 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.15, 22:47
Beiträge: 1383
Zitat:
Brandenstein, 1. Sekar 27 nach Hilgorad

Bild

Den hochheiligen Vieren zur Ehre,

Magie

Es gibt kein Wort in der galadonischen Sprache das nicht ambivalentere Reaktionen hervorrufen könnte, wie eben jenes Wort. Furcht und Ablehnung. Respekt und Ehrerbietung. Unsicherheit und Sorge. Wissensdurst und Tatendrang. Worte, die - zwischen jenen die von Astrael beschenkt wurden und jenen, die diese Gabe nicht erhalten haben - getauscht werden verhallen oftmals im Raum der Unverständnis.

So seid Ihr, Wissensuchender, zu einer Messe am

Endtag, dem 2. Sekar 27 n.H. in der Kirche zum 21. Stundenlauf

eingeladen, um über die Magie, die Ihr Fluch oder Segen nennen mögt, mehr zu erfahren. Ein offenes Ohr und ein aufnahmebereiter Geist sind Eure Werkzeuge, die Ihr an jenem Tage mitzunehmen habt. Habt Ihr diese Werkzeuge gut gepflegt und wisst sie recht einzusetzen, so wird Euer Lohn Erkenntnis und Verständnis sein.

Möge der Allwissende sein wachendes Auge stets auf Euch richten.

Bild


Versteckter Inhalt bzw. Spoiler :
Freitag, 2.12.2016, 21 Uhr


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 10.12.16, 01:51 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.15, 22:47
Beiträge: 1383
Zitat:
Brandenstein, 10. Sekar 27 nach Hilgorad

Verlautbarung von Zälat Argion I.

Den hochheiligen Vieren zur Ehre,

hiermit verkündet der Zälat der heiligen Mutter Kirche, Argion I., die Ausrufung der Inquisition über Tare.

Der eingesetze Inquisitor für die Exterritorialgemeinde Siebenwind ist fortan

Meric Dunquert


Möge der Allwissende sein wachendes Auge stets auf uns richten.

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 11.12.16, 12:57 
Bürger
Bürger
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.11, 18:14
Beiträge: 309
*Die letzten beiden Bekanntmachungen wurden abgenommen und an anderer Stelle wieder aufgehangen, so dass diese nicht mehr unter den Bekanntmachungen des hohen Rates der Kirche zu finden sind sondern an anderer Stelle aushängen*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 23.12.16, 16:41 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
Seit einigen Tagen nun, wo die gröbsten Kämpfe in Luth Chalid vorüber sind, scheinen dort Männer und Frauen in der Nähe der Stadt in Zivil an die Flüchtlinge und jene die ihnen offenkundig so erscheinen, als wären sie als Cortaner nicht gänzlich einverstanden mit dem, was die Grausamkeiten vor Ort bieten, Flugblätter zu verteilen. Selbige finden sich auch an einigen verbrannten Barracken und im Umland Alt-Falkensee's.

Die Stadtwache des Nordtores ist zudem angehalten jeden Flüchtling zu den Templern zu bringen, welche die Mitglieder der Kirche instruieren werden.


Zitat:
Felatag, 18. Seker 27 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Ehre den hochheiligen Sa'hor, mein Sohn / meine Tochter.

Du hast die Grausamkeiten selbst erlebt in der Stadt der Wüstenkinder? Du hast deine Heimat verloren? Du weißt nicht, wo du hin sollst, was du aus deinem Leben machen willst? Du folgst dem Befehl des Herzogs und doch dreht sich in dir alles um, wenn du nur daran denkst was er tut?

Habe keine Angst, Sohn/Tochter. In dir wohnt eine Flamme des Mutes, auch wenn sie noch so klein sein mag, so ist Bellum in dir, ein Teil von dir. Fürchte dich nicht zu meinen Geschwistern und mir zu kommen. Fürchte dich nicht, denn du wirst das Asyl der Kirche erhalten, wenn du zu uns kommst. Du wirst eine Schlafstatt bekommen, ein warmes Feuer, an dem du dich wärmen kannst. Du wirst sauberes Trinken und warme Mahlzeiten bekommen. Doch vor allem wirst du eines bekommen: Ein Leben in der Zukunft. Meine Geschwister und ich werden dir Arbeit beschaffen, dir helfen ein geregeltes Leben zu finden. Du glaubst, du seist nicht genug von Astrael gesegnet? Habe keine Sorge. Du irrst. Auch dich salbte die Herrin Mutter mit Liebe und Güte. Komm zur heiligen Kathedrale Brandensteins, trete durch das Nordtor der Stadt, dort werden dich die Templer erwarten und dich zu uns führen. Sie werden dir helfen, habe Vertrauen, wie auch ich den heiligen Vieren vertraue.

So sei gewiss: Ich denke an dich. Ich fühle mit dir und werde, wie meine Geschwister, für dich da sein.

Der Segen der Viere möge dir einen Weg erleuchten und dich in Sicherheit führen.

Gezeichnet und gesiegelt

Vater Altor
Calator der heiligen Kirche der Viere der Exterritorialgemeinde Siebenwind

Bild


Versteckter Inhalt bzw. Spoiler :
Moin,
sorry für die Verspätung des Postings.
LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 24.01.17, 19:29 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
An verschiedenen prominenten Orten der Städte Siebenwinds hängen folgende öffentliche Bekanntmachungen.

Zitat:
Wandeltag, 24. Oner 28 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Ehre den hochheiligen Sa'hor,

hiermit sei bekanntgegeben, dass die heilige Mutter Kirche der Viere fortan am Grenzgebiet "Festungsheim" ihre von den Vieren übertragene Aufgabe des Schutzes vor der Dunkelheit übernehmen wird.

Zwecks hierzu werden freiwillige Mannen und Frauen gesucht, welche im kirchlichen Auftrag die Grenzanlage "Festungsheim" schützen und sich der kirchlichen Einheit "Caith Stab" anschließen wollen. Die Bewerber wenden sich hier bitte an den Calator oder Templer Graumann.

Desweiteren werden Handwerker gesucht, welche eben jene Gebäude der Grenzanlage gemeinsam mit der heiligen Mutter Kirche für den Alltag der Wachenden einrichten. Hierzu soll auch gemeinsam mit den Dienern der heiligen Mutter Kirche eine Andachtsstätte vor Ort eingerichtet werden.

Der Segen der Viere allzeit mit Euch.

Gezeichnet und gesiegelt

T. Altor
Hochgeweihter Bellums
Prior des Ordens vom heiligen Schwerte
Calator der Exterritorialgemeinde Siebenwind

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 8.02.17, 12:20 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.08, 22:52
Beiträge: 4810
Zitat:
An die Tempelwache:

Es ist eine Zeit der Emanzipation und des Wachstums und in diesen Zeiten ist es wichtig, dass wir uns um so mehr auf die Tugenden der Viere besinnen. Ebenso ist es notwendig die Kraft aufzubringen sich von alten Gewohnheiten zu lösen, den Mut aufzubringen neue Wege zu gehen, die Zuversicht und Liebe zu empfinden, die Hand des Kindes loszulassen und es seine eigenen ersten Schritte gehen zu lassen.
Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, alle Templer aus ihrem Eid gegenüber dem Komtur zu entlassen, damit sie ihren eigenen Entschluss fällen können, wem sie Gehorsam schuldig seien. Dies tue ich nicht aus Ablehnung, sondern aus dem Vertrauen heraus, dass ein jeder Templer gelernt hat, welche Last das eigene Gewissen darstellen kann und dass sie sich in Zeiten der Krise, in Zeiten des Notstands stets den Viere zuwenden sollen. So sei euch natürlich immer noch das Ordenshaus als Heim und Herdstatt angeboten.
Umgekehrt gilt aber der Eid des Komturs weiterhin, denn nur Astrael oder Morsan vermögen diesen zu lösen. So steht allen Templern, denen ich die Treue schwor, weiterhin die Türe offen jederzeit meinen väterlichen Rat und meine väterliche Freundschaft in Anspruch zu nehmen.

Ich empfehle den Templern sich zu sammeln um gemeinsam darüber zu beratschlagen, wie sie sich neu formieren wollen, wen sie zu ihrem Anführer bestimmen und wie sie sich mit dem Hohen Rat der Kirche arrangieren wollen. Sollte meine Anwesenheit gewünscht sein, folge ich der Einladung gerne um meinen Rat zu erteilen.

Über 5 Götterläufe ist es nun her, dass ich dereinst die neue Tempelwache gründete und ihr Leben einhauchte. Viele Inselbewohner haben dort ihre ersten Schritte gemacht, und manche sind ihr über Jahre treu geblieben und haben der Kirche mehr wie mancher Geweihte ihr Gesicht geliehen.
Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle deswegen Ian Dejan, dem Ersten Templer, dessen Treue zu den Vieren und seinem Komtur sprichwörtlich geworden ist.

Möge das Licht der Viere weiterhin in euch leuchten, mögen eure Wege klar sein und eure Schritte sicher.

Custodias Celethindir
Erzgeweihter Astraels
Mitglied des Hohen Rates


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 24.02.17, 22:50 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
An verschiedenen prominenten Orten der Städte Siebenwinds hängen folgende öffentliche Bekanntmachungen.

Zitat:
Endtag, 24. Onar 28 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Ehre den hochheiligen Sa'hor,

hiermit sei bekanntgegeben, dass am heutige Tage die Dienerinnen Vitamas Edelmut und Diana Weidenbach durch die Herrin Mutter in ihrem Tempel vor Zeugen die erste Weihe erhielten. Fortan dienen sie im Ordo Vitamae als Novizinnen.

So mögen diese zwei demütigen Diener der heiligen Viere Euch, liebe Gemeinde, fortan mit Rat und Tat, gelenkt durch die heiligen Viere, zur Seite stehen und Euch das Licht der Viere weisen.

Der Segen der Viere allzeit mit Euch.

Gezeichnet und gesiegelt

T. Altor
Hochgeweihter Bellums
Prior des Ordens vom heiligen Schwerte
Calator der Exterritorialgemeinde Siebenwind

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 14.04.17, 13:23 
Ehrenbürger
Ehrenbürger
Benutzeravatar

Registriert: 3.04.16, 02:13
Beiträge: 818
Zitat:
Endtag, 14. Dular im Jahre 28 nach Hilgorad
Ordo Vitamae zu Siebenwind
Äbtissin Diana Weidenbach


Verkündung des Ordo Vitamae zu Siebenwind

Den hochheiligen Vieren zur Ehr.
Es ist dem Ordo Vitamae eine besondere Freude folgendes bekannt zu geben:

Der Ordo Vitamae erkennt in der Einsiedelei Gaisgeachs Stein einen Ort
des Gedenkens an die viel zu oft vergessenen Opfer vergangener Kriege,
sowie der Gastfreundschaft und des friedvollen Miteinanders der Völker auf dieser Insel,
die ein Grundstein sind für andauerndes Verständnis und andauernden Frieden.

Der Ordo Vitamae erkennt daher den Ort Gaisgeachs Stein als der Herrin Vitama nahe an
und entbietet dem Ort und dessen Bewohnern sein Wohlwollen und seinen Schutz.
Besonders hervor heben möchten wir hier die Leistungen von Bruder Rodrik Kaltenfels,
ohne dessen tatkräftige Hände der Ort heute nicht das wäre was er ist.

Im Zuge der Anerkennung dieser Leistung für ein friedvolles Miteinander
wo einst Hader, Zwist und Streitlust vor herrschten
erklärt der Orden den über Bruder Rodrik Kaltenfels verhängen Vitamabann
für gelöst und beglückwünscht ihn dazu aus dieser Zeit gestärkt hervor gegangen zu sein.

Der Ordo Vitamae hat in diesem Zuge Bruder Rodrik Kaltenfels
die Mitgliedschaft im Ordo Vitamae zu Siebenwind angeboten und kann darob verkünden,
dass Bruder Rodrik Kaltenfels auf eigenen Wunsch dem Orden als Anwärter bei trat.
Wir wünschen unserem Bruder alles Liebe und Gute und Shilors Segen auf seinen Wegen.

Für den Ordo Vitamae zu Siebenwind

Äbtissin Diana Weidenbach

Bild





Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 19.04.17, 18:46 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.08, 22:52
Beiträge: 4810
Ehr den Vieren!

Angesichts der Auflösung des Hohen Rates der Exterritorialgemeinde Siebenwind und der Abschaffung des Calatoramtes durch den Relator Sanno Fedea, benötigen die Kirche und die Orden der Kirche Zeit zur Reorganisation und Strukturierung. Die Orden streben danach eine einvernehmlichere Ordnung in der Kirche zu schaffen und doch eine Möglichkeit finden mit einer Stimme zu sprechen. Damit der gemeinschaftliche Ratschluß der Orden dem Volke und der Herrschaft Siebenwinds als sanfte Mahnung verkündet werden kann, und dies nicht nur als Meinung eines Einzelnen.

Dies benötigt Zeit und in dieser Zeit wollen wir durch unterschiedliche Aussagen und Ratschläge keine Verwirrung verbreiten. Die Kirche und die Orden der Kirche werden deshalb bis auf weiteres ihre Stimme im Inselrat nicht wahrnehmen, sondern nur als beratende Instanz den Weg der Insel begleiten wollen.

Das Licht der Viere mit uns allen!
Im Namen der Kirche der Viere

Guntram Custodias Sonnacker
Erzgeweihter Astraels


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 31.05.17, 02:17 
Ehrenbürger
Ehrenbürger
Benutzeravatar

Registriert: 3.04.16, 02:13
Beiträge: 818
Zitat:
Mittentag, 31. Trier im Jahre 28 nach Hilgorad
Ordo Vitamae zu Siebenwind
Äbtissin Diana Weidenbach


Es ist dem Ordo Vitamae zu Siebenwind eine besondere Freude folgendes bekannt zu geben:

In Ihrer Gnade gewährte die gütige Herrin Vitama unserem geliebten Bruder Arin Sperling
für seine Verdienste um die Gemeinde das Geschenk der Erhebung in den Stand eines ihrer Geweihten.
Seine Weihe erhielt er vergangenen Felatag von Vater Custodias,
dem wir ebenso wie den Teilnehmern an dieser Stelle abermals danken möchten.

Bruder Arin Sperling stehe somit der Gemeinde Siebenwind im vollen Umfang
als ein Geweihter der lieblichen Herrin zur Seite
um Freud' und Leid mit uns allen zu teilen und uns allen das Leben ein Stück weit zu versüßen.
Möge uns allen durch Ihn Ihr Licht noch etwas heller erstrahlen.

Für den Ordo Vitamae zu Siebenwind

Äbtissin Diana Weidenbach

Bild





Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 31.05.17, 10:31 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
Zitat:
Mittentag, 31. Trier 28 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Bellum zur ewigen Ehr,

diese Zeiten lasten auf manchem schwer, bringen Unsicherheiten und eine Menge Fragen, welche auf Antworten harren. Der Orden vom heiligen Schwerte Bellums möchte sich diesen Fragen und Unsicherheiten stellen und dir, lieber Leser, mitteilen, dass wir für dich da sind. Suche uns auf und konfrontiere uns mit deinen Unsicherheiten und deinen Fragen und wir werden versuchen dir zu helfen.

~~~~

Darüber hinaus gibt der Orden vom heiligen Schwerte Bellums bekannt, dass er derzeit erstarkt. Schwertgnaden Belina Tawik und Novizin Guinevere Lumiere verstärken seit wenigen Tagen den Orden und stehen dir, lieber Leser, jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

~~~~

Suchst du, lieber Leser, selbst Anschluss an eine loyale Gemeinschaft, die sich verschworen hat dem Schwertherrn Bellum ihr Leben zu widmen und den Gesandten des Ewigen Heeres in der Erfüllung ihrer heiligen Pflicht zu unterstützen? Suchst du, lieber Leser, Brüderlichkeit und Kameradschaft? Suchst du, lieber Leser, eine Aufgabe unter dem Blick des Schwertherrn, die dich vollends erfüllt? Willst du, lieber Leser, Teil sein von etwas Großem? Suchst du, lieber Leser, Antworten auf so viele Fragen deines Glaubens an den Schwertherrn Bellum? Lieber Leser, so fordern wir, die Brüder und Schwestern vom Orden vom heiligen Schwerte Bellums, dich auf die Flamme Bellums in dir zu entfachen, den Mut zu finden und uns aufzusuchen.

~~~~

Möge dir, lieber Leser, der Segen des Schwertherrn widerfahren, dein Weg voller Ehre sein und mögest du die Kraft finden die Flamme Bellums, die da heißt "Mut", zu entfachen.

Gezeichnet und gesiegelt

Die Brüder und Schwestern des Ordens vom heiligen Schwerte Bellums

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachungen der heiligen Mutter Kirche
BeitragVerfasst: 31.05.17, 18:34 
Bürger
Bürger

Registriert: 17.08.15, 23:25
Beiträge: 280
Zitat:
Mittentag, 31. Trier 28 nach Hilgorad

Höret und merkt auf, ihr Völker von Siebenwind!


Die hochheilige Kirche der Vier tut kund und zu wissen,

das die hochheiligen Vier in ihrer Weisheit und Güte beschlossen haben uns Teil ihres Willens werden zu lassen,
auf das ihr Wort und Bestreben unter den treuen Seelen teilhaftig werde.

So horcht auf, denn das Horn Maynaghs erschallt, und sei es noch nicht deutlich genug, so gab uns der Schwertherr Bellum selbst ein Zeichen,
das uns mit Mut und Zuversicht erfüllen sollte.
Nicht nur, dass er den Schrein in dem bereits Briseis auf dieser Insel erschien in die leuchtende Flamme der Vier hüllte,
auf dass er uns allen ein Leuchtfeuer der Hoffnung sei,
so entsandte er obendrein vier seiner Streiter des ewigen Heeres als Vorhut und Stütze dieser Zeitenwende.
Vier Streiter, welche nicht einmal der Tod von ihrem getreuen Dienst an und für den Schwertherren
und das Werk der Viere ab halten konnte und die nun unter uns weilen
um uns bei zu stehen gegen alle Verderbtheit und Finsternis.

Seid frohen Mutes, denn so wie die Viere wahrhaftig und gerecht sind,
so werden auch diese vier Streiter Euch gegenüber gerecht sein, denn sie tragen die leuchtende Fackel des Schwertherrn,
welche sich nennt Gerechtigkeit voran und die Tugenden der Vier im Herzen,
auf dass keine Seele die im Herzen gut und aufrecht sei ihnen mit Furcht oder Scham begegnen muss.

Denn wisset:
Mögen diese vier Streiter auch gekommen sein um einen jeden von uns zu prüfen,
auf dass befunden werden mag wer gerecht sei und wer nicht,
so ist es nicht das Wesen der Viere uns scheitern sehen zu wollen.

Recht und Gerechtigkeit wird geschehen im Namen Astraels und Bellums, gnädig und milde wird geurteilt im Namen Morsans und Vitamas!

Einem jedem sei daher gesagt: Seht mit Zuversicht den kommenden Tagen entgegen, seht dem Tag entgegen,
an dem die Wahrheit der Viere unzweifelhaft und endgültig offenbar wird,
der Tag der Zeitenwende an dem uns deutlich wird, das nur der Glaube an die Viereinigkeit beständig und verlässlich und damit wahr ist.
Seht mit Zuversicht dem Tag entgegen, an dem jegliches Unbill, jeglicher Irrglaube und Frevel im gleißenden Licht der Wahrheit der hochheiligen Viereinigkeit vom Anlitz Tares getilgt wird.

Und deshalb, gleichwohl möchten wir das Wort auch an jene richten,
die in der Finsternis schreiten auf Pfaden fernab des Lichts.
Euch allen, die ihr Euer Heil woanders denn im Lichte sucht sei gesagt:
Es sei noch nicht zu spät den Irrwegen zu entsagen und Euch dem Licht zu zu wenden.
Denn gerecht sei auch, wer büßt und erkennt die Wahrheit, denn die Viere weißen nicht jene ab, welche das wärmende Licht der Vier in sich erkenne,
der seinen Fehl erkennen und sich der Gerechtigkeit, der Weisheit, der Besonnenheit und der Liebe der Viere hin geben mag.
Somit ergehe an Euch alle die Aufforderung wie die Bitte heim zu kehren,
auf dass ihr teil haben mögt am goldenen Zeitalter, das uns allen naht.


Pax deorum vobiscum!


Für die hochheilige Kirche der Vier,

*gezeichnet und gesiegelt*

Der Orden vom allsehenden Auge Astraels,
Der Orden des heiligen Schwertes Bellums,
Der Orden des lieblichen Kelches Vitamas.

BildBildBild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachungen der heiligen Mutter Kirche
BeitragVerfasst: 14.06.17, 22:36 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
Zitat:
Mittentag, 14. Triar 28 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Bellum zur ewigen Ehr,

am heutigen Tage, den 14. Triar 28 nach Hilgorad, sprachen die Gesandten des Ewigen Heeres zu uns.
So sei verkündet durch den Orden vom heiligen Schwerte Bellums, dass alle mutigen Recken am kommenden Felatag, den 18. Triar, an der Kathedrale der heiligen Viere versammeln. Von dort aus werden die Gesandten des Ewigen Heeres den Feldzug wider der Dunkelheit einleiten.

Möge der Schwertherr Licht in die Dunkelheit bringen und gerecht über jene urteilen, welche im Schatten wandeln.

Schild und Schutz.

Gezeichnet und gesiegelt

Die Brüder und Schwestern des Ordens vom heiligen Schwerte Bellums

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachungen der heiligen Mutter Kirche
BeitragVerfasst: 16.06.17, 23:57 
Bürger
Bürger

Registriert: 17.08.15, 23:25
Beiträge: 280
Zitat:
Endtag 16. Triar 28 nach Hilgorad
Orden vom heiligen Schwerte Bellums

Bellum zur ewigen Ehr, den Vieren zum ewigen Lob,

so wie das Ewige Heer verkündete und wir dem Wort folgten, wie es eine jede rechtschaffene Seele als Pflicht und Ehre sogleich zu begreifen habe, sei gemahnt, das der Feldzug wider der Dunkelheit naht!

Der Ordo Belli gibt dazu bekannt, das alle Recken und Streiter dazu aufgerufen sind, sich vor dem Aufbruch am 18. Triar zu einer Andacht zusammen zu finden, um den Schwertsegen zu empfangen, auf das unsere Klingen Werkzeug sein werden, dem Frevel auf dieser Insel Einhalt zu gebieten. Sammelt euch daher vor der Kathedrale, lasst uns gemeinsam mit Mut und Entschlossenheit diesen Feldzug beginnen!

Das Licht der Viere mit uns, möge Bellums schützender Schild stets über uns wachen,

Gezeichnet und gesiegelt

Halgrim Goldaxt für die Brüder und Schwestern des Ordens vom heiligen Schwerte Bellums
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachung des Hohen Rates der Kirche der Vier
BeitragVerfasst: 24.06.17, 18:35 
Ehrenbürger
Ehrenbürger
Benutzeravatar

Registriert: 3.04.16, 02:13
Beiträge: 818
Diana Weidenbach hat geschrieben:
Zitat:
Königstag, 24. Triar im Jahre 28 nach Hilgorad
Ordo Vitamae zu Siebenwind
Novizin Diana Weidenbach


Neuer Abt des Ordo Vitamae zu Siebenwind

Den hochheiligen Vieren zur Ehr.
Es ist dem Ordo Vitamae eine besondere Freude folgendes bekannt zu geben:

Sind die Zeiten auch rau und stehen die Zeichen auf Sturm,
so bedarf es um so mehr eines besonnenen Kapitäns,
der die Mannschaft daran erinnert wofür es diesen Sturm zu überstehen gilt.
Somit freue ich mich bekannt geben zu dürfen, dass ab dem heutigen Tage
unser liebes Honigmäulchen Bruder Arin Sperling
der Gemeinde zu Siebenwind nicht allein als Geweihter der lieblichen Herrin
sondern fürderhin auch als Abt des Ordo Vitamae zu Siebenwind zu Diensten sein wird.
Möge er uns alle daran erinnern, dass das Leben nicht nur Kampf und Entbehrung,
sondern auch süße und vergnügliche Seiten zu bieten hat,
dass das Leben als solches voller Möglichkeiten steckt, die darauf warten, ergriffen zu werden
und dass die Liebe der gütigen Mutter Vitama allzeit mit uns ist,
sich danach sehnend angenommen, geteilt und gemehrt zu werden.

Für den Ordo Vitamae zu Siebenwind
Novizin Diana Weidenbach

Bild





Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachungen der heiligen Mutter Kirche
BeitragVerfasst: 5.07.17, 22:59 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.08, 22:52
Beiträge: 4810
Zitat:
Was wäre die Erfüllung der Pflicht, wenn sie kein Opfer kostete?


Ehr sei Astrael und seinen Geschwistern!

Die Zeit des Lichthochs ist vorüber, doch gibt es weitere hohe Tage zu feiern.
Astraels Opfer wird gedacht und es wird ihm gedankt werden.

Und weiteren frohen Anlass gibt es sich zu versammeln: der Novize Tendarion Celetheyon wird vor den Herrn Astrael treten und seine Weihe empfangen.

Mögen sich all jene versammeln im Tempel Brandensteins die diesem Opfer danken wollen und es dem Herrn Astrael vergelten durch ein eigenes Opfer

am 06. Querler 28 nH zur 20. Stunde

Das Licht des Astreyons strahle euch in finsterer Nacht!

Custodias Celethindir
Erzgeweihter Astraels


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bekanntmachungen der heiligen Mutter Kirche
BeitragVerfasst: 9.07.17, 22:39 
Edelbürger
Edelbürger
Benutzeravatar

Registriert: 6.04.04, 13:32
Beiträge: 6378
Wohnort: Hamburg
Zitat:
Felatag, 09. Querler 28 nach Hilgorad
Heilige viergöttliche Kirche zu Siebenwind


Bellum zur ewigen Ehr,

hiermit seien alle Gläubigen am morgigen Tage, Mondentag, den 10. Querler 28 nach Hilgorad eingeladen in die Kathedrale von Brandenstein um Zeuge zu werden, wie Halgrim Goldaxt vor den Schwertherrn treten wird um die hohe Weihe zu empfangen.

Diesem Anlass schließt sich der Auftrag des Schwertherrn an und wir werden die meisterliche Wehr für den Streiter des Ewigen Heeres gemeinsam weihen.

Schild und Schutz.

Gezeichnet und gesiegelt

T. Altor

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de