Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 6.02.23, 07:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aushang der Eminenz
BeitragVerfasst: 24.01.11, 00:16 
Altratler
Altratler
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.09, 12:26
Beiträge: 5818
Wohnort: Washington D.C.
Zitat:
Aushang ihrer Eminenz

An alle Gläubigen Seiner Allmacht! Seit dem heutigen Tage ist ein Krieg gegen alle abtrünnigen Magier, welche die Titularien der Akademie missbrauchen ausgerufen. Sie werden gejagd und zur Strecke gebracht. Jeder Magier, welcher sich mir, der Eminenz der Akademie unterwirft soll Amnestie bekommen und nach einer Eignungsprüfung in die Akademie integriert werden. Dieser Krieg wird mit der Zerstörung aller konspirativer Treffpunkte gegen den schwarzen Pfad beginnen. Innerhalb der heiligen Stadt soll jeder Magier, welcher zur Schattenhand oder des abtrünnigen Turms angehört als feindliches Element behandelt werden. So er nicht widerspricht gilt dies auch für die Stadt Angamonis. Ausgenommen sind die Magier, welche Verwaltungsaufgaben ausüben.

gez. Eminenz Xerxes


[Rückfragen dazu bitte ans Eventteam]

_________________
Regel #3 - Glaube niemals was man dir sagt, überprüfe es.
Regel #9 - Gehe niemals ohne dein Messer aus dem Haus.
Regel #18 - Es ist besser Vergebung zu suchen als um Erlaubnis zu fragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aushang der Eminenz
BeitragVerfasst: 24.01.11, 08:15 
Festlandbewohner
Festlandbewohner
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.02, 17:21
Beiträge: 1213
Wohnort: Berlin
*zu dem Aushang ihrer Eminenz kommt innerhalb des Rathauses von Angamonis ein kurzer Dialog und dann ein interner Befehl zu Stande*

Anweisung an die Stadtverwaltung Angamonis und die Rote Legion!

Angamonis braucht einen jeden Rechtgläubigen.
Wir können nicht in der Stunde größter Bedrohung und des Aufbaues eines feindlichen Heerlagers
vor unserer Stadt uns nicht selbst zerfleischen.
Deshalb ist die Anweisung ihrer Eminenz sowie ihren Befehlen in der Stadt
auf Grundlage dieser Anweisung nicht Folge zu leisten.
Dem in der Anweisung ihrer Eminenz benannten Personenkreisen wird
Sicherheit und Amnestie in der Stadt Angamonis garantiert,
solange sie sich in die Verteidigung der Stadt einbringen.

Sollten Repräsentanten der Akademie den lebenswichtigen Burgfrieden
in dieser beginnenden Phase der Belagerung brechen,
so sind jene aus der Stadt zu verweisen.
Sollte dies nicht mehr möglich sein und Gefahr im Verzuge
so sind diese zu arrestieren bis die Bruderschaft oder ein allgemeines Tribunal
über den weiteren Vorgang entscheidet.

Dem Erbauer zur Ehr
Meister Patmos

_________________
"Es wird der Diamant an sich selbst nur erkannt.
Denken lernst du im Denken, das Wahre erkennst du am Wahren.
Liebe nur, wenn du schon liebst, nichts durch die bloße Kritik."
Ludwig Feuerbach


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aushang der Eminenz
BeitragVerfasst: 25.01.11, 02:03 
Bürger
Bürger
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.02, 20:03
Beiträge: 478
Wohnort: Berlin
[Der Schriftzug lässt sich IG gut finden. Nur diejenigen, die den Schriftzug auch IG gelesen haben sollten ihn auch verwenden. Danke.]

Gläubige des Herrn,

für die Verursacher der intriganten Missetaten gegen Organisationen des Herrn werden harte Urteile folgen.
Eine Schwächung der Gemeinschaft durch ein verbreitendes Lügenkonstrukt wird nicht geduldet und aufs Äußerste durch die Gemeinschaft bestraft.

Vorbei sind Duldung und Diplomatie!

Die Akademie zur Linken reicht den Glaubensbrüdern und -schwestern der Schattenhand, denen so übel mitgespielt wurde die Hand, auf dass sie mit neuer Stärke an den überführten Tätern ein Exempel statuieren können!

Wir werden gemeinsam das Gift des Verrates aus unseren Reihen tilgen.

Wir dürfen nun keine Schwäche zeigen, Einigkeit beweisen! Die Verräter unter uns werden erfahren, dass diese widerwärtigen Handlungen zu keiner Aufspaltung der Mächte führen werden. Ich rufe daher alle wahren Diener des Herren auf, gegen den Verrat zusammenzustehen und nun umso entschlossener gemeinsam die Stadt Angamonis gegen die Schergen der Ungläubigen zu verteidigen!

Lasst uns ihnen beweisen, dass diese Intrige keinen Halt besitzen wird! Lasst uns stark sein!

*Ein wirres, kompliziertes Wappen in runder Form wurde in aus geschmolzenen Obsidian direkt unter dem Schrieb festgemacht. Es ist das Zeichen, welches jede Eminenz zur Linken trägt. Berührt man es, spürt man ein unangenehmes Kribbeln, welches nach einer Weile zu echten Schmerz verkommen kann. Die Intensität wird immer stärker - bis man das Siegel wieder los lässt.*

Möge die Allmacht morthersche Erkenntnis bringen!

Eminenz Xerxes


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de