Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 18.08.18, 14:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: (MmT)Von Geistern und Göttern
BeitragVerfasst: 18.07.18, 17:34 
Einsiedler
Einsiedler
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.18, 15:36
Beiträge: 7
Gala erhob sich in den frühen Morgenstunden. Reena schlief noch tief und fest. Dieses brachte Gala zum schmunzeln und sie bereitete ein Frühstück für die Elfe vor. Dann nahm sie einige Schüsseln und trat aus dem Haus. Nachdem sie den Wachelfen zugenickt hatte, ging sie hinaus.

Sie ging eine Zeitlang und kam an dem Ort an, an welchen sie einen kleinen Schrein errichtet hatte. Dort dankte sie den Geister, welche ihr halfen wenn sie sie rief. Dann legte sie die Schüsseln mit Obst, Nüssen und etwas Fleisch dorthin. Die leeren nahm sie mit zurück und spülte diese aus.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: (MmT)Von Geistern und Göttern
BeitragVerfasst: 20.07.18, 07:24 
Einsiedler
Einsiedler

Registriert: 14.07.18, 15:07
Beiträge: 3
Reena blickte verschlafen durch einen leeren Schlafsaal, bevor ihr Blick durch das Fenster auf die ersten Sonnenstrahlen des Tages fielen.
Eigentlich wäre sie noch etwas länger liegen geblieben, doch wusste sie um ihre Verpflichtungen und versuchte möglichst leise aus dem Raum zu gehen, um ihre Sippen Geschwister nicht aufzuwecken.
Da sie Gala unter keinen Decken erspähen konnte, blickte sie sich suchend im Gemeinschaftsraum um und sah das gemachte Frühstück.
Sie lächelte, beschloss aber vor dem Frühstück noch eine prüfende Runde durch Avindhrell zu machen.

Mit einer Gießkanne bewaffnet, fing sie an ihre ersten auf Siebenwind gepflanzten Setzlinge zu gießen.
Sie blickte immer noch etwas verträumt drein, während ihr Blick vom Weizen über Rüben bis hin zum Flachs viel und sie bemerkte, wie sich der Himmel langsam zu zog.
Als sie zum Himmel blickte, traf sie auch schon die Vorhut des Regens und nach den ersten vereinzelnden Tropfen, ergoss sich ein starker Regenschauer über der Elfe.
Reena hob die Gießkanne und stellte sie mit einem Augen rollen neben dem Feld ab und machte sich auf zu den Tiergattern.

Auf dem Weg dort hin machte sie einen Umweg zum Handwerkshaus, in welchem sie einen Krug holte, um sich darauf folgend im Gatter mit der Kuh einen Wettstreit darum lieferte, wer im strömenden Regen wohl zerzottelter aussah.
Jedoch machte sie keine Anstalten, als Reena versuchte sie zu melken.
Nachdem sie nun Milch hatte und die Tiere versorgt waren, tapste die klatsch nasse Elfe wieder zurück zum Gemeinschaftshaus, in dem sie ihre nasse Kleidung wechselte und sich wieder entspannt dem gemachten Frühstück widmete.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: (MmT)Von Geistern und Göttern
BeitragVerfasst: 10.08.18, 17:46 
Einsiedler
Einsiedler
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.18, 15:36
Beiträge: 7
Vision:
Überall Blut. Die Bilder nicht zu greifen. Gala war verwirrt. Die Geister wirbelten fast schon bösartig um sie herum. Sie schrien, doch Gala verstand nicht was sie wollten. Sie rannte aber, es war als wäre sie am Ort festgekettet. Ein Scheideweg öffnete sich ihr. Der eine Hell und einladend, der andere Düster und voller Steine. Und dann packte etwas mit glitischen tentakeln nach ihr und riss sie in die Tiefe....


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: (MmT)Von Geistern und Göttern
BeitragVerfasst: 12.08.18, 18:52 
Einsiedler
Einsiedler
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.18, 15:36
Beiträge: 7
Zornige Geister:

Unruhig wältze sich Gala auf den Fellen im Auenelfendorf herum. Seit Tagen schlief sie schlecht. Seltsame Träume erfühlte sie, zeigten ihr schlimme Dinge, Blut und Dunkelheit waren einige davon. Öfters erwachte sie mit schreiende Kehle, erfühlt von dem Schreien der Geister um sich herum. Sie erhob sich und mag seit dem nicht mehr bei den Auelfen gesehen worden zu sein


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de