Siebenwindhomepage   Siebenwindforen  
Aktuelle Zeit: 21.06.18, 05:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sperrung des allgemeinen Discordchannels
BeitragVerfasst: 30.08.17, 19:09 
Ratler
Ratler
Benutzeravatar

Registriert: 4.10.05, 19:43
Beiträge: 3618
Wohnort: Oberbayern
Zitat:
Der 7w Discordserver wird jetzt für mind. eine Woche lediglich auf den Staff-Anfragechannel begrenzt. Wer im Forum meint weiter machen zu müssen mit diffamierenden Aussagen, Getrolle, ständigem Piesacken in jegliche Richtungen, Debatten in völlig unangebrachtem Rahmen, beleidigt usw. wird auch aus dem Forum ausgeschlossen. Wer meint dies dann weiter IG praktizieren zu müssen, wird vom 7w Spielserver allgemein auf dann festzulegende Zeit ausgeschlossen. Es kann nicht angehen, dass die ganze freie Zeit die hier ALLE (Staffler und Spieler) reinstecken, von so manchem derart in den Dreck gezogen wird, dass wirklich beispielsweise nahezu JEDER Staffler und Ratler mittlerweile immer weniger Motivation aufbringen kann. Der Umgang unsererseits ist jetzt vielleicht hart, aber konsequent. Wann und ob der allgemeine Channel wieder geöffnet wird, ist noch nicht abzusehen. Gruppenchannels stehen euch weiterhin offen und im Staff-Anfragechannel könnt ihr auch weiterhin gegenseitigen Spielerkontakt via Querys suchen und nutzen.

Das wir den allgemeinen Channel von Siebenwind vorerst abschalten werden, haben wir im letzten Ratsmeeting (28.08.2017) bereits beschlossen. Was heute (einmal mehr) wieder im allgemeinen Channel losgetreten wurde, hat mich (Marnie) dazu bewogen die Bekanntmachung vor zu ziehen, da ich sie eigentlich erst am späteren Abend posten und morgen den Channel entfernen wollte.
Wir wollen ganz gewiss keine Spieler mit bösartiger Absicht dahinter vom Shard vertreiben, bannen, zensieren und was auch immer man dem Rat in der Hinsicht unterstellt, aber es kann wirklich nicht angehen das wir seit MONATEN aus diversen Ecken einfach nur wie Scheiße behandelt werden und im Gegenzug erwartet wird, dass wir für genau diesen Ton Dinge tun MÜSSEN. Dazu kommen eine raue Menge an Beschwerdetickets, Querys oder PNs bezüglich des O-Tons im allgemeinen Discordchannel seitens Staffler und vor Allem seitens verschiedener Spieler.

Es muss in Zukunft viel deutlicher gesehen werden, dass alle (Staff wie auch Spieler) hier ihre freie Zeit in das Projekt stecken, Spaß haben wollen und auf einem Rollenspielshard ihrem Hobby nachgehen wollen. Rollenspiel.

Zu einem Rollenspiel gehören unvorhergesehene Verluste, Freuden, Geschehnisse allgemein. Ein Charakter entwickelt sich durch so etwas, kann sich in andere Richtungen neu entfalten und Dinge erleben.
Es ist für uns häufig erschreckend, was für eine Erwartungshaltung vorherrscht. Es wird -verlangt-, -gefordert-, -ihr müsst-. "Wenn nicht, dann geh ich."
In unserer freien Zeit lassen wir uns nicht weiter so behandeln. Niemand hat den Anspruch über unsere Freizeit bestimmen zu können, sodass wir das tun was diejene Person meint, dass wir tun müssten. Genauso ist es anders herum.

Wie zu einigen Gruppierungen und auch Einzelpersonen gesagt, und das boten wir in verschiedenen Richtungen in der Vergangenheit an, manchmal wurde es auch genutzt, stehen wir für Gespräche offen, die in einem humanitären Rahmen ablaufen, um ausführlicheren Fragen nach Möglichkeit Antworten zu liefern. Wer diese Antworten allerdings kein Stück annehmen kann und vor Allem nicht will, dies auch (und darum geht es hauptsächlich) mit einem Auftreten ala "Es ist kack egal was ihr macht, ich werde euch TROTZDEM ans Bein kacken, weil ALLES Scheiße ist was ihr tut" daher kommt, wird auf kein offenes Ohr stoßen. Der Rat dahingegen keine weiteren Unterhaltungen mehr aufnehmen, oder Personen ausschließen, wenn in einer Tour beleidigt, dumm angemacht, Dinge unterstellt werden und jedes Wort im Grunde verschwendet ist aufgrund vorherrschender und andauernder Negativhaltung. Wir haben auch bereits die Erfahrung gemacht, dass Entgegenkommen mit Händen und Füßen getreten und sich in diversen anderen Medien sogar noch darüber lustig gemacht wird.


So geht es nicht weiter. Sowas macht uns mürbe, lässt uns ebenso bereits ordentlich garstig werden und aus der Haut fahren und taube Ohren lassen sich gewiss irgendwann nichtmehr vermeiden. Das ist nicht, was wir für uns als Personen, noch für uns in unseren Staffpositionen, noch für euch als Spieler wollen.

Wir wollen uns in diesem Zuge auch für zu harschen Tonfall in mancher Hinsicht entschuldigen. Wir sind auch nur Menschen, wenngleich wir versuchen, uns ebenso an unsere Diskussionsgrundlagen, die wir von anderen uns ggü erwarten, zu halten.


MfG
Euer Rat


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sperrung des allgemeinen Discordchannels
BeitragVerfasst: 11.09.17, 21:03 
Ratler
Ratler
Benutzeravatar

Registriert: 4.10.05, 19:43
Beiträge: 3618
Wohnort: Oberbayern
Der Channel ist hiermit wieder offen. Bitte drauf achten, dass Situationen nicht wieder in Dauersarkasmus, Geflame und Beleidigungen ausufern. Danke und soweit viel Spaß


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de